Angebote zu "Berlin" (23 Treffer)

Kategorien

Shops

Jersey-Mantel edlem Karo-Dessin Fadenmeister Be...
Bestseller
249,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Jersey-Mantel von FADENMEISTER BERLIN aus weich fallendem Jersey in 92% Baumwolle, 4% Polyamid, 4% Elasthan mit edlem Karo-Dessin. Meisterhaft gearbeitet in ausgezeichneter Passform mit einem tief gezogenen Reverskragen, Knopfverschluss und 2 Taschen. Elastisches Halbfutter aus 67% Acetat, 33% Polyester. Länge ca. 105 cm. Für diesen Jersey-Mantel empfehlen wir chemische Reinigung. Nicht waschen. Chlorbleiche nicht möglich. Nicht heiß Bügeln. Reinigung P. Trocknen im Tumbler nicht möglich. Farbe: Stein/Kitt. Erhältlich in den Größen:

Anbieter: Peter Hahn
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Köln entdecken
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Köln hat den Dom, den Rhein, den Karneval, die Römer, Kunst und noch viel mehr zu bieten. Darum ist es Zeit für eine wilde Entdeckungstour kreuz und quer durch die Stadt mit unserem Kinderstadtführer und Toni, dem Erdmännchen. Toni ist ne echte Kölsche , einer, der seine Stadt kennt wie seine Westentasche. Er verrät, wo man in der Stadt noch Spuren der alten Römer finden kann, wo die Heiligen Drei Könige begraben sind, warum in der Richmodstraße zwei Pferde aus dem Fenster schauen und wo seine Freunde Tünnes und Schäl zu Hause sind.Eine Rallye durch die Altstadt, viele Rätsel und Spiele sorgen für spannende Unterhaltung. Ein Buch zum Lesen und Mitmachen für alle Kölner Kinder und ihre kleinen Gäste von überall her.Städtetouren mit Kindern macht Nicolai auch zum Vergnügen in: Berlin, Dresden, Potsdam, Düsseldorf ...

Anbieter: Dodax
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Berlin für die Westentasche
5,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Berlin ist immer eine Reise wert. Unser beliebter Stadtführer für die Westentasche lädt schon seit Jahren in die Hauptstadt Deutschlands ein und bietet vom Alexanderplatz bis zum Berliner Zoo Wissenswertes zu den bekannten Plätzen und Sehenswürdigkeiten der Metropole und allerlei Erstaunliches über den Berliner selbst. Jetzt gibts das Bändchen als vollständig überarbeitete Neuausgabe, mit aktualisierten Informationen und noch attraktiver mit Farbfotos und typischen Illustrationen der bekannten Zeichenkünstler Heinrich Zille und Karl Schrader ausgestattet.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Berlin für die Westentasche
6,40 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Berlin ist immer eine Reise wert. Unser beliebter Stadtführer für die Westentasche lädt schon seit Jahren in die Hauptstadt Deutschlands ein und bietet vom Alexanderplatz bis zum Berliner Zoo Wissenswertes zu den bekannten Plätzen und Sehenswürdigkeiten der Metropole und allerlei Erstaunliches über den Berliner selbst. Jetzt gibts das Bändchen als vollständig überarbeitete Neuausgabe, mit aktualisierten Informationen und noch attraktiver mit Farbfotos und typischen Illustrationen der bekannten Zeichenkünstler Heinrich Zille und Karl Schrader ausgestattet.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Köln entdecken
21,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Köln hat den Dom, den Rhein, den Karneval, die Römer, Kunst und noch viel mehr zu bieten. Darum ist es Zeit für eine wilde Entdeckungstour kreuz und quer durch die Stadt mit unserem Kinderstadtführer – und Toni, dem Erdmännchen. Toni ist „ne echte Kölsche“, einer, der seine Stadt kennt wie seine Westentasche. Er verrät, wo man in der Stadt noch Spuren der alten Römer finden kann, wo die Heiligen Drei Könige begraben sind, warum in der Richmodstrasse zwei Pferde aus dem Fenster schauen und wo seine Freunde Tünnes und Schäl zu Hause sind. Eine Rallye durch die Altstadt, viele Rätsel und Spiele sorgen für spannende Unterhaltung. Ein Buch zum Lesen und Mitmachen für alle Kölner Kinder und ihre kleinen Gäste von überall her. Städtetouren mit Kindern macht Nicolai auch zum Vergnügen in: Berlin, Dresden, Potsdam, Düsseldorf ...

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Wandersegeln auf Binnengewässern (1928)
43,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Deutschland hat - nicht nur in Mecklenburg und Berlin/Brandenburg - die schönsten und grössten europäischen Wandersegelgebiete ausserhalb Skandinaviens. In den 1920er Jahren war das Wasserwandern, ob mit Faltboot, Kanu oder Jolle, noch weit verbreitet. Motorboote gab es kaum und Segeljachten konnte sich nur kaum jemand leisten. So wanderte man im Sommer bevorzugt mit Jolle oder Jollenkreuzer durch die Naturschönheiten Mecklenburgs, Holsteins, des Niederrheins und Ostpreussens. Dieses Buch wurde von zwei Brüdern verfasst, die sich dem Wasserwandern verschrieben haben und die diese Gewässer wie ihre Westentasche kannten. Der Fokus ihrer Darstellung liegt daneben auf der richtigen Fahrzeugwahl, der richtigen Ausrüstung und ihrer Pflege. Wer heute noch diese Gewässer befährt, wird sich an der authentischen Schilderung der - gar nicht mal so verschiedenen - Verhältnisse vor gut 80 Jahren freuen und nicht nur die vielen historischen Abbildungen geniessen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
'Heimat ist da, wo man verstanden wird'
12,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Für gewöhnlich hat jeder Mensch nur eine Heimat. Aber schon seit langem ist mir bewusst geworden, dass ich in zwei verschiedenen Welten lebe. Und es gibt Tage, an denen ich nicht genau sagen kann, wohin ich eigentlich gehöre - ein Konflikt, in welchem ich mich zwischen zwei Welten zu entscheiden habe ... Bin ich eine Vietnamesin oder doch mehr eine ausländisch aussehende Berlinerin? Einerseits bin ich stolz darauf, eine Vietnamesin zu sein, andererseits habe ich mir auch die Mentalität einer Berlinerin angeeignet und kenne Berlin wie meine Westentasche. Ich bin zu dem Schluss gekommen, dass ich eine Vietlinerin bin und bleiben möchte. Ich verbinde diese zwei Welten in mir und mache sie mir zu meiner eigenen Identität. Nhu Quynh Nguyen Thi 'Es ist sowieso schon eine schwierige Zeit: Die allen bekannte Pubertät, in der man von himmelhoch jauchzend bis zu Tode betrübt alle Gefühlslagen täglich unendliche Male durchlebt. Wie ist das, wenn man dazu noch das Gefühl hat, sich zwischen zwei Kulturen entscheiden zu müssen? Doch in den vielen verschiedenen Interviews im Buch wird deutlich, dass man sich vielleicht gar nicht entscheiden muss. Denn viele Vietnamesinnen und Vietnamesen haben Wege gefunden, die deutsche und vietnamesische Kultur in sich zu vereinen. Die individuellen Geschichten bringen ihre Situation nahe. Da gibt es zum Beispiel die beiden vietnamesischen Jungs, die schwul sind und nicht erkannt werden wollen - weil sie sich vor ihren Eltern noch nicht geoutet haben. Sie haben grosse Angst, aus ihren Familien ausgestossen zu werden. Aber sicher fällt ein Coming-Out auch deutschen Jungs nicht immer leicht! Oder da gibt es die Geschichte der 17-jährigen Do Ngoc Anh und der 24-jährigen Thien Long: Jeden Tag müssen sie aufs Neue einen kleinen Kampf zwischen dem traditionellen vietnamesischen und ihrem eigenen Frauenbild austragen. Eingebettet sind die Interviews in umfangreiche Hintergrundinformationen zur Geschichte des Verhältnisses zwischen Vietnam und Deutschland. Es geht um die Boat People der 70er Jahre oder um die vietnamesischen Vertragsarbeiterinnen in der DDR: Spannend und erschütternd zugleich sind die Kopien der DDR-Staatsakten aus dem Bundesarchiv Berlin. Man erfährt Einiges über die 'Verfahrensweise bei Schwangerschaft vietnamesischer werktätiger Frauen'. Ihnen wurde die Abtreibung nahe gelegt. Wer sich weigerte, musste mit einer Ausweisung rechnen.' Wiebke Keuneke in: du-machst.de

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Westend bis Köpenick
8,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Kurt Tucholsky kannte Berlin wie seine Westentasche. Er wurde am 9. Januar 1890 in der Lübecker Strasse 13 in Moabit geboren und war mit Unterbrechungen bis zu seiner Emigration ein Berliner. Er erkundete schreibend - manchmal mit Augenzwinkern, manchmal mit wütendem Biss - den Berliner Alltag, die Berliner Provinz, die Berliner Gesellschaft wie die Berliner Lebens verhältnisse. Immer hatte der genaue und spöttische Beobachter Tucholsky das Wesentliche im Blick - und seine Texte lesen sich auch heute noch erstaunlich aktuell.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
'Heimat ist da, wo man verstanden wird'
12,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Für gewöhnlich hat jeder Mensch nur eine Heimat. Aber schon seit langem ist mir bewusst geworden, dass ich in zwei verschiedenen Welten lebe. Und es gibt Tage, an denen ich nicht genau sagen kann, wohin ich eigentlich gehöre - ein Konflikt, in welchem ich mich zwischen zwei Welten zu entscheiden habe ... Bin ich eine Vietnamesin oder doch mehr eine ausländisch aussehende Berlinerin? Einerseits bin ich stolz darauf, eine Vietnamesin zu sein, andererseits habe ich mir auch die Mentalität einer Berlinerin angeeignet und kenne Berlin wie meine Westentasche. Ich bin zu dem Schluss gekommen, dass ich eine Vietlinerin bin und bleiben möchte. Ich verbinde diese zwei Welten in mir und mache sie mir zu meiner eigenen Identität. Nhu Quynh Nguyen Thi 'Es ist sowieso schon eine schwierige Zeit: Die allen bekannte Pubertät, in der man von himmelhoch jauchzend bis zu Tode betrübt alle Gefühlslagen täglich unendliche Male durchlebt. Wie ist das, wenn man dazu noch das Gefühl hat, sich zwischen zwei Kulturen entscheiden zu müssen? Doch in den vielen verschiedenen Interviews im Buch wird deutlich, dass man sich vielleicht gar nicht entscheiden muss. Denn viele Vietnamesinnen und Vietnamesen haben Wege gefunden, die deutsche und vietnamesische Kultur in sich zu vereinen. Die individuellen Geschichten bringen ihre Situation nahe. Da gibt es zum Beispiel die beiden vietnamesischen Jungs, die schwul sind und nicht erkannt werden wollen - weil sie sich vor ihren Eltern noch nicht geoutet haben. Sie haben grosse Angst, aus ihren Familien ausgestossen zu werden. Aber sicher fällt ein Coming-Out auch deutschen Jungs nicht immer leicht! Oder da gibt es die Geschichte der 17-jährigen Do Ngoc Anh und der 24-jährigen Thien Long: Jeden Tag müssen sie aufs Neue einen kleinen Kampf zwischen dem traditionellen vietnamesischen und ihrem eigenen Frauenbild austragen. Eingebettet sind die Interviews in umfangreiche Hintergrundinformationen zur Geschichte des Verhältnisses zwischen Vietnam und Deutschland. Es geht um die Boat People der 70er Jahre oder um die vietnamesischen Vertragsarbeiterinnen in der DDR: Spannend und erschütternd zugleich sind die Kopien der DDR-Staatsakten aus dem Bundesarchiv Berlin. Man erfährt Einiges über die 'Verfahrensweise bei Schwangerschaft vietnamesischer werktätiger Frauen'. Ihnen wurde die Abtreibung nahe gelegt. Wer sich weigerte, musste mit einer Ausweisung rechnen.' Wiebke Keuneke in: du-machst.de

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot
Berlin IQ (Spiel)
19,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Welches Team kennt die Hauptstadt wie seine Westentasche und erzielt einen hohen High-Score? BerlinIQ ist das ultimative Quizspiel für alle Insider und Berlin-Fans. Inhalt: 200 beidseitig bedruckte Fragekarten, 4 Stifte, 1 Schreibblock, 1 Spielanleitung

Anbieter: Thalia AT
Stand: 28.02.2020
Zum Angebot