Angebote zu "Görlitz" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Görlitz für die Westentasche
5,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Görlitz für die Westentasche ab 5 € als gebundene Ausgabe: 2. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Reise, Reiseführer, Deutschland,

Anbieter: hugendubel
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Görlitz für die Westentasche
5,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Erleben Sie die Stadt Görlitz in diesem Stadtführer aus der Sicht eines Kenners, der nicht nur ihre wiedererstrahlte Schönheit und Sehenswürdigkeiten anerkennt, sondern auch einen Blick auf ihre Widersprüche und Merkwürdigkeiten wirft, Görlitz in düsteren Sagen und kuriosen Geschichten lebendig macht und spezielle Tipps für neugierige Spaziergänger bereithält. Kurze Lebensporträts besonderer Menschen, die in Görlitz lebten und wirkten, sowie Ausflugstipps in die nähere Umgebung runden die Liebeserklärung an das "Pensionopolis des 20. Jahrhunderts" ab. Mit Innenstadtplan und vielen schönen Fotos.

Anbieter: buecher
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Görlitz für die Westentasche
5,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erleben Sie die Stadt Görlitz in diesem Stadtführer aus der Sicht eines Kenners, der nicht nur ihre wiedererstrahlte Schönheit und Sehenswürdigkeiten anerkennt, sondern auch einen Blick auf ihre Widersprüche und Merkwürdigkeiten wirft, Görlitz in düsteren Sagen und kuriosen Geschichten lebendig macht und spezielle Tipps für neugierige Spaziergänger bereithält. Kurze Lebensporträts besonderer Menschen, die in Görlitz lebten und wirkten, sowie Ausflugstipps in die nähere Umgebung runden die Liebeserklärung an das "Pensionopolis des 20. Jahrhunderts" ab. Mit Innenstadtplan und vielen schönen Fotos.

Anbieter: buecher
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Nischd wie hin
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Und das Gute liegt so nahSie kennen den Freistaat wie ihre Westentasche, und jeder für sich füllt die Säle bis auf den letzten Platz. Jetzt gehen die zwei populären sächsischen Kabarettisten zusammen auf Entdeckungstour: Zwischen Leipzig und Dresden, Meißen und Freiberg, Zwickau und Görlitz, Zuschendorf und Weesenstein "beschnarchen" sie ihre Heimat. Sie sind charmante Reiseverführer, die einen Prachtband für ein prächtiges Land vorlegen. Mehr Sachsen war nie!Mit Witz, Ortskenntnis und tiefer Verbundenheit zur Heimat porträtieren Bernd-Lutz Lange und Tom Pauls ihre sächsischen Lieblingsorte: reizvolle Landschaften, alte Schlösser oder Herrenhäuser, die sie seit ihrer Kindheit und Jugend kennen oder im Laufe der Jahre entdeckt haben. Dabei finden nicht nur weltbekannte Bauwerke wie das Blaue Wunder, die Dome in Zwickau und Freiberg oder das Völkerschlachtdenkmal in Leipzig Erwähnung. Es ist vor allem Pauls und Langes privater Blick, der die Aufmerksamkeit des Lesers auf leichtzu übersehende Kleinodien lenkt: Waldcafés, romantische Parks, Häuser, die Geschichten zu erzählen vermögen. Und da beide dem Genuss zugetan sind, bleiben ihnen auch kulinarische Köstlichkeiten nicht verborgen.Die Farbfotografien von Gaby Waldek und Amac Garbe sowie die Zeichnungen von Ulrich Forchner machen das Buch zu einem Text- und Bildband der Extraklasse.

Anbieter: buecher
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Nischd wie hin
30,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Und das Gute liegt so nahSie kennen den Freistaat wie ihre Westentasche, und jeder für sich füllt die Säle bis auf den letzten Platz. Jetzt gehen die zwei populären sächsischen Kabarettisten zusammen auf Entdeckungstour: Zwischen Leipzig und Dresden, Meißen und Freiberg, Zwickau und Görlitz, Zuschendorf und Weesenstein "beschnarchen" sie ihre Heimat. Sie sind charmante Reiseverführer, die einen Prachtband für ein prächtiges Land vorlegen. Mehr Sachsen war nie!Mit Witz, Ortskenntnis und tiefer Verbundenheit zur Heimat porträtieren Bernd-Lutz Lange und Tom Pauls ihre sächsischen Lieblingsorte: reizvolle Landschaften, alte Schlösser oder Herrenhäuser, die sie seit ihrer Kindheit und Jugend kennen oder im Laufe der Jahre entdeckt haben. Dabei finden nicht nur weltbekannte Bauwerke wie das Blaue Wunder, die Dome in Zwickau und Freiberg oder das Völkerschlachtdenkmal in Leipzig Erwähnung. Es ist vor allem Pauls und Langes privater Blick, der die Aufmerksamkeit des Lesers auf leichtzu übersehende Kleinodien lenkt: Waldcafés, romantische Parks, Häuser, die Geschichten zu erzählen vermögen. Und da beide dem Genuss zugetan sind, bleiben ihnen auch kulinarische Köstlichkeiten nicht verborgen.Die Farbfotografien von Gaby Waldek und Amac Garbe sowie die Zeichnungen von Ulrich Forchner machen das Buch zu einem Text- und Bildband der Extraklasse.

Anbieter: buecher
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Nischd wie hin
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Und das Gute liegt so nahSie kennen den Freistaat wie ihre Westentasche, und jeder für sich füllt die Säle bis auf den letzten Platz. Jetzt gehen die zwei populären sächsischen Kabarettisten zusammen auf Entdeckungstour: Zwischen Leipzig und Dresden, Meißen und Freiberg, Zwickau und Görlitz, Zuschendorf und Weesenstein "beschnarchen" sie ihre Heimat. Sie sind charmante Reiseverführer, die einen Prachtband für ein prächtiges Land vorlegen. Mehr Sachsen war nie!Mit Witz, Ortskenntnis und tiefer Verbundenheit zur Heimat porträtieren Bernd-Lutz Lange und Tom Pauls ihre sächsischen Lieblingsorte: reizvolle Landschaften, alte Schlösser oder Herrenhäuser, die sie seit ihrer Kindheit und Jugend kennen oder im Laufe der Jahre entdeckt haben. Dabei finden nicht nur weltbekannte Bauwerke wie das Blaue Wunder, die Dome in Zwickau und Freiberg oder das Völkerschlachtdenkmal in Leipzig Erwähnung. Es ist vor allem Pauls und Langes privater Blick, der die Aufmerksamkeit des Lesers auf leicht zu übersehende Kleinodien lenkt: Waldcafés, romantische Parks, Häuser, die Geschichten zu erzählen vermögen. Und da beide dem Genuss zugetan sind, bleiben ihnen auch kulinarische Köstlichkeiten nicht verborgen.Die Farbfotografien von Gaby Waldek und Amac Garbe sowie die Zeichnungen von Ulrich Forchner machen das Buch zu einem Text- und Bildband der Extraklasse.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Nischd wie hin
44,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Und das Gute liegt so nah Sie kennen den Freistaat wie ihre Westentasche, und jeder für sich füllt die Säle bis auf den letzten Platz. Jetzt gehen die zwei populären sächsischen Kabarettisten zusammen auf Entdeckungstour: Zwischen Leipzig und Dresden, Meissen und Freiberg, Zwickau und Görlitz, Zuschendorf und Weesenstein “beschnarchen“ sie ihre Heimat. Sie sind charmante Reiseverführer, die einen Prachtband für ein prächtiges Land vorlegen. Mehr Sachsen war nie! Mit Witz, Ortskenntnis und tiefer Verbundenheit zur Heimat porträtieren Bernd-Lutz Lange und Tom Pauls ihre sächsischen Lieblingsorte: reizvolle Landschaften, alte Schlösser oder Herrenhäuser, die sie seit ihrer Kindheit und Jugend kennen oder im Laufe der Jahre entdeckt haben. Dabei finden nicht nur weltbekannte Bauwerke wie das Blaue Wunder, die Dome in Zwickau und Freiberg oder das Völkerschlachtdenkmal in Leipzig Erwähnung. Es ist vor allem Pauls und Langes privater Blick, der die Aufmerksamkeit des Lesers auf leicht zu übersehende Kleinodien lenkt: Waldcafés, romantische Parks, Häuser, die Geschichten zu erzählen vermögen. Und da beide dem Genuss zugetan sind, bleiben ihnen auch kulinarische Köstlichkeiten nicht verborgen. Die Farbfotografien von Gaby Waldek und Amac Garbe sowie die Zeichnungen von Ulrich Forchner machen das Buch zu einem Text- und Bildband der Extraklasse.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Görlitz für die Westentasche
8,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Erleben Sie die Stadt Görlitz in diesem Stadtführer aus der Sicht eines Kenners, der nicht nur ihre wiedererstrahlte Schönheit und Sehenswürdigkeiten anerkennt, sondern auch einen Blick auf ihre Widersprüche und Merkwürdigkeiten wirft, Görlitz in düsteren Sagen und kuriosen Geschichten lebendig macht und spezielle Tipps für neugierige Spaziergänger bereithält. Kurze Lebensporträts besonderer Menschen, die in Görlitz lebten und wirkten, sowie Ausflugstipps in die nähere Umgebung runden die Liebeserklärung an das 'Pensionopolis des 20. Jahrhunderts' ab. Mit Innenstadtplan und vielen schönen Fotos.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Nischd wie hin
30,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Und das Gute liegt so nah Sie kennen den Freistaat wie ihre Westentasche, und jeder für sich füllt die Säle bis auf den letzten Platz. Jetzt gehen die zwei populären sächsischen Kabarettisten zusammen auf Entdeckungstour: Zwischen Leipzig und Dresden, Meißen und Freiberg, Zwickau und Görlitz, Zuschendorf und Weesenstein “beschnarchen“ sie ihre Heimat. Sie sind charmante Reiseverführer, die einen Prachtband für ein prächtiges Land vorlegen. Mehr Sachsen war nie! Mit Witz, Ortskenntnis und tiefer Verbundenheit zur Heimat porträtieren Bernd-Lutz Lange und Tom Pauls ihre sächsischen Lieblingsorte: reizvolle Landschaften, alte Schlösser oder Herrenhäuser, die sie seit ihrer Kindheit und Jugend kennen oder im Laufe der Jahre entdeckt haben. Dabei finden nicht nur weltbekannte Bauwerke wie das Blaue Wunder, die Dome in Zwickau und Freiberg oder das Völkerschlachtdenkmal in Leipzig Erwähnung. Es ist vor allem Pauls und Langes privater Blick, der die Aufmerksamkeit des Lesers auf leicht zu übersehende Kleinodien lenkt: Waldcafés, romantische Parks, Häuser, die Geschichten zu erzählen vermögen. Und da beide dem Genuss zugetan sind, bleiben ihnen auch kulinarische Köstlichkeiten nicht verborgen. Die Farbfotografien von Gaby Waldek und Amac Garbe sowie die Zeichnungen von Ulrich Forchner machen das Buch zu einem Text- und Bildband der Extraklasse.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe