Angebote zu "Kreuz" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Köln entdecken
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Köln hat den Dom, den Rhein, den Karneval, die Römer, Kunst und noch viel mehr zu bieten. Darum ist es Zeit für eine wilde Entdeckungstour kreuz und quer durch die Stadt mit unserem Kinderstadtführer und Toni, dem Erdmännchen. Toni ist ne echte Kölsche , einer, der seine Stadt kennt wie seine Westentasche. Er verrät, wo man in der Stadt noch Spuren der alten Römer finden kann, wo die Heiligen Drei Könige begraben sind, warum in der Richmodstraße zwei Pferde aus dem Fenster schauen und wo seine Freunde Tünnes und Schäl zu Hause sind.Eine Rallye durch die Altstadt, viele Rätsel und Spiele sorgen für spannende Unterhaltung. Ein Buch zum Lesen und Mitmachen für alle Kölner Kinder und ihre kleinen Gäste von überall her.Städtetouren mit Kindern macht Nicolai auch zum Vergnügen in: Berlin, Dresden, Potsdam, Düsseldorf ...

Anbieter: buecher
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Köln entdecken
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Köln hat den Dom, den Rhein, den Karneval, die Römer, Kunst und noch viel mehr zu bieten. Darum ist es Zeit für eine wilde Entdeckungstour kreuz und quer durch die Stadt mit unserem Kinderstadtführer und Toni, dem Erdmännchen. Toni ist ne echte Kölsche , einer, der seine Stadt kennt wie seine Westentasche. Er verrät, wo man in der Stadt noch Spuren der alten Römer finden kann, wo die Heiligen Drei Könige begraben sind, warum in der Richmodstraße zwei Pferde aus dem Fenster schauen und wo seine Freunde Tünnes und Schäl zu Hause sind.Eine Rallye durch die Altstadt, viele Rätsel und Spiele sorgen für spannende Unterhaltung. Ein Buch zum Lesen und Mitmachen für alle Kölner Kinder und ihre kleinen Gäste von überall her.Städtetouren mit Kindern macht Nicolai auch zum Vergnügen in: Berlin, Dresden, Potsdam, Düsseldorf ...

Anbieter: buecher
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Bayreuther Geheimnisse
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Bayreuth ist eine Königin. Einmal im Jahr legt sie ihr prunkvolles Kleid an, dann, wenn Festspielzeit ist. Und aus den alten Gemäuern atmet Geschichte, springen einem der Zauber und die Pracht der Residenzstadt entgegen. Bayreuth ist aber noch viel mehr als das: Es ist eine faszinierende und facettenreiche Zusammensetzung aus Geschichte und Geschichten. Die Stadt ist voller rätselhafter Relikte aus der Vergangenheit, die stumm von diesen Geschichten künden. Bayreuth, das ist auch eine traurige Markgräfin, das sind rätselhafte Zeichen und Einkerbungen an Gebäuden. Bayreuth ist eine Stadt, in der es einen heimlichen Treffpunkt für Katholiken gab, in der Mozarts Bäsle seinen Lebensabend verbrachte, in der Petrus seine Schlüssel gestohlen wurden, in der sich eine Tugendfigur einen Schnuller in den Mund steckt und in der in einer Hausmauer ein Skelett gefunden wurde. Es ist ein Ort, in dem bei einer Jahreszahl einfach 4000 Jahre dazugerechnet wurden und in dem ein Pfarrer sich seinen Herzenswunsch erfüllte und einfach so ein Kreuz auf den Schlossturm setzte. In Bayreuth wurde zu allen Zeiten geliebt und gelacht, aber auch gemordet und gelitten. Und all diese Menschen, die liebten, lachten, mordeten und litten, hinterließen Spuren. Spuren, die heute noch in der Stadt sichtbar sind und an denen man tagtäglich vorübergeht, ohne sie wahrzunehmen oder die Geschichte dahinter zu kennen. Die Journalistinnen Eva-Maria Bast und Heike Thissen haben diese Relikte in Zusammen-arbeit mit dem NORDBAYERISCHEN KURIER und mit vielen, vielen Heimatkundigen, die ihre Stadt kennen wie ihre Westentasche, ausfindig gemacht und die Geschichte hinter ihnen erzählt. Entstanden ist ein spannendes Stück Stadtgeschichte, das zeigt: Bayreuth ist nicht nur prunkvoll und schön, es ist auch sehr geheimnisvoll. Die Spurensuche lohnt sich!

Anbieter: buecher
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Bayreuther Geheimnisse
17,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Bayreuth ist eine Königin. Einmal im Jahr legt sie ihr prunkvolles Kleid an, dann, wenn Festspielzeit ist. Und aus den alten Gemäuern atmet Geschichte, springen einem der Zauber und die Pracht der Residenzstadt entgegen. Bayreuth ist aber noch viel mehr als das: Es ist eine faszinierende und facettenreiche Zusammensetzung aus Geschichte und Geschichten. Die Stadt ist voller rätselhafter Relikte aus der Vergangenheit, die stumm von diesen Geschichten künden. Bayreuth, das ist auch eine traurige Markgräfin, das sind rätselhafte Zeichen und Einkerbungen an Gebäuden. Bayreuth ist eine Stadt, in der es einen heimlichen Treffpunkt für Katholiken gab, in der Mozarts Bäsle seinen Lebensabend verbrachte, in der Petrus seine Schlüssel gestohlen wurden, in der sich eine Tugendfigur einen Schnuller in den Mund steckt und in der in einer Hausmauer ein Skelett gefunden wurde. Es ist ein Ort, in dem bei einer Jahreszahl einfach 4000 Jahre dazugerechnet wurden und in dem ein Pfarrer sich seinen Herzenswunsch erfüllte und einfach so ein Kreuz auf den Schlossturm setzte. In Bayreuth wurde zu allen Zeiten geliebt und gelacht, aber auch gemordet und gelitten. Und all diese Menschen, die liebten, lachten, mordeten und litten, hinterließen Spuren. Spuren, die heute noch in der Stadt sichtbar sind und an denen man tagtäglich vorübergeht, ohne sie wahrzunehmen oder die Geschichte dahinter zu kennen. Die Journalistinnen Eva-Maria Bast und Heike Thissen haben diese Relikte in Zusammen-arbeit mit dem NORDBAYERISCHEN KURIER und mit vielen, vielen Heimatkundigen, die ihre Stadt kennen wie ihre Westentasche, ausfindig gemacht und die Geschichte hinter ihnen erzählt. Entstanden ist ein spannendes Stück Stadtgeschichte, das zeigt: Bayreuth ist nicht nur prunkvoll und schön, es ist auch sehr geheimnisvoll. Die Spurensuche lohnt sich!

Anbieter: buecher
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Bayreuther Geheimnisse
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Bayreuth ist eine Königin. Einmal im Jahr legt sie ihr prunkvolles Kleid an, dann, wenn Festspielzeit ist. Und aus den alten Gemäuern atmet Geschichte, springen einem der Zauber und die Pracht der Residenzstadt entgegen. Bayreuth ist aber noch viel mehr als das: Es ist eine faszinierende und facettenreiche Zusammensetzung aus Geschichte und Geschichten. Die Stadt ist voller rätselhafter Relikte aus der Vergangenheit, die stumm von diesen Geschichten künden. Bayreuth, das ist auch eine traurige Markgräfin, das sind rätselhafte Zeichen und Einkerbungen an Gebäuden. Bayreuth ist eine Stadt, in der es einen heimlichen Treffpunkt für Katholiken gab, in der Mozarts Bäsle seinen Lebensabend verbrachte, in der Petrus seine Schlüssel gestohlen wurden, in der sich eine Tugendfigur einen Schnuller in den Mund steckt und in der in einer Hausmauer ein Skelett gefunden wurde. Es ist ein Ort, in dem bei einer Jahreszahl einfach 4000 Jahre dazugerechnet wurden und in dem ein Pfarrer sich seinen Herzenswunsch erfüllte und einfach so ein Kreuz auf den Schlossturm setzte. In Bayreuth wurde zu allen Zeiten geliebt und gelacht, aber auch gemordet und gelitten. Und all diese Menschen, die liebten, lachten, mordeten und litten, hinterließen Spuren. Spuren, die heute noch in der Stadt sichtbar sind und an denen man tagtäglich vorübergeht, ohne sie wahrzunehmen oder die Geschichte dahinter zu kennen. Die Journalistinnen Eva-Maria Bast und Heike Thissen haben diese Relikte in Zusammen-arbeit mit dem NORDBAYERISCHEN KURIER und mit vielen, vielen Heimatkundigen, die ihre Stadt kennen wie ihre Westentasche, ausfindig gemacht und die Geschichte hinter ihnen erzählt. Entstanden ist ein spannendes Stück Stadtgeschichte, das zeigt: Bayreuth ist nicht nur prunkvoll und schön, es ist auch sehr geheimnisvoll. Die Spurensuche lohnt sich!

Anbieter: Dodax
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Köln entdecken
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Köln hat den Dom, den Rhein, den Karneval, die Römer, Kunst und noch viel mehr zu bieten. Darum ist es Zeit für eine wilde Entdeckungstour kreuz und quer durch die Stadt mit unserem Kinderstadtführer und Toni, dem Erdmännchen. Toni ist ne echte Kölsche , einer, der seine Stadt kennt wie seine Westentasche. Er verrät, wo man in der Stadt noch Spuren der alten Römer finden kann, wo die Heiligen Drei Könige begraben sind, warum in der Richmodstraße zwei Pferde aus dem Fenster schauen und wo seine Freunde Tünnes und Schäl zu Hause sind.Eine Rallye durch die Altstadt, viele Rätsel und Spiele sorgen für spannende Unterhaltung. Ein Buch zum Lesen und Mitmachen für alle Kölner Kinder und ihre kleinen Gäste von überall her.Städtetouren mit Kindern macht Nicolai auch zum Vergnügen in: Berlin, Dresden, Potsdam, Düsseldorf ...

Anbieter: Dodax
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Florida
6,33 € *
ggf. zzgl. Versand

Der „Sunshine State“ steckt voller Schönheiten, die einmalig auf der Welt sind. Wunderbare Traumstrände, quirlige Metropolen, die Sumpflandschaft des Everglades National Parks und zahlreichen Attraktionen sind für viele Reisende ein Muss. Aber auch abseits der bekannten Attraktionen hat Florida zu jeder Jahreszeit viel zu bieten: St. Augustine, die älteste Stadt des amerikanischen Kontinents, versteckte Strände und Naturparadiese. Für zahlreiche sportliche Aktivitäten wie Tennis, Golf oder Bootstouren ist Florida ideal. Urlauber werden im Reisehandbuch zahlreiche Hinweise auf Unternehmungen, Rundfahrten und viele außergewöhnliche Tipps und Hinweise bekommen.Das Besondere dieses Buches:• ausführliche Routenbeschreibungen kreuz und quer durch den Sunshine State• ca. 60 Karten im Buch sowie herausnehmbare Reisekarte• ca. 250 Übernachtungstipps für alle Preiskategorien• ca. 200 aussagekräftige Restaurantempfehlungen• faszinierende Farbfotos• aktuelle Preisübersicht auf den „Grünen Seiten“Michael Iwanowski bereist die USA seit mehr als 30 Jahren. Er kennt das gesamte Gebiet wie seine Westentasche, denn er verbringt alljährlich mehrere Monate in seiner Wahlheimat. Auf seinen Reisen per Auto oder Boot entdeckt er immer neue verborgene „Schätze“, die dann in der jeweils aktuellen Auflage zu finden sind. Bei Iwanowski’s sind von ihm außerdem erschienen: Namibia und Südafrika.

Anbieter: Dodax
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Bayreuther Geheimnisse
22,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Bayreuth ist eine Königin. Einmal im Jahr legt sie ihr prunkvolles Kleid an, dann, wenn Festspielzeit ist. Und aus den alten Gemäuern atmet Geschichte, springen einem der Zauber und die Pracht der Residenzstadt entgegen. Bayreuth ist aber noch viel mehr als das: Es ist eine faszinierende und facettenreiche Zusammensetzung aus Geschichte und Geschichten. Die Stadt ist voller rätselhafter Relikte aus der Vergangenheit, die stumm von diesen Geschichten künden. Bayreuth, das ist auch eine traurige Markgräfin, das sind rätselhafte Zeichen und Einkerbungen an Gebäuden. Bayreuth ist eine Stadt, in der es einen heimlichen Treffpunkt für Katholiken gab, in der Mozarts Bäsle seinen Lebensabend verbrachte, in der Petrus seine Schlüssel gestohlen wurden, in der sich eine Tugendfigur einen Schnuller in den Mund steckt und in der in einer Hausmauer ein Skelett gefunden wurde. Es ist ein Ort, in dem bei einer Jahreszahl einfach 4000 Jahre dazugerechnet wurden und in dem ein Pfarrer sich seinen Herzenswunsch erfüllte und einfach so ein Kreuz auf den Schlossturm setzte. In Bayreuth wurde zu allen Zeiten geliebt und gelacht, aber auch gemordet und gelitten. Und all diese Menschen, die liebten, lachten, mordeten und litten, hinterliessen Spuren. Spuren, die heute noch in der Stadt sichtbar sind und an denen man tagtäglich vorübergeht, ohne sie wahrzunehmen oder die Geschichte dahinter zu kennen. Die Journalistinnen Eva-Maria Bast und Heike Thissen haben diese Relikte in Zusammen-arbeit mit dem NORDBAYERISCHEN KURIER und mit vielen, vielen Heimatkundigen, die ihre Stadt kennen wie ihre Westentasche, ausfindig gemacht und die Geschichte hinter ihnen erzählt. Entstanden ist ein spannendes Stück Stadtgeschichte, das zeigt: Bayreuth ist nicht nur prunkvoll und schön, es ist auch sehr geheimnisvoll. Die Spurensuche lohnt sich!

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Köln entdecken
21,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Köln hat den Dom, den Rhein, den Karneval, die Römer, Kunst und noch viel mehr zu bieten. Darum ist es Zeit für eine wilde Entdeckungstour kreuz und quer durch die Stadt mit unserem Kinderstadtführer – und Toni, dem Erdmännchen. Toni ist „ne echte Kölsche“, einer, der seine Stadt kennt wie seine Westentasche. Er verrät, wo man in der Stadt noch Spuren der alten Römer finden kann, wo die Heiligen Drei Könige begraben sind, warum in der Richmodstrasse zwei Pferde aus dem Fenster schauen und wo seine Freunde Tünnes und Schäl zu Hause sind. Eine Rallye durch die Altstadt, viele Rätsel und Spiele sorgen für spannende Unterhaltung. Ein Buch zum Lesen und Mitmachen für alle Kölner Kinder und ihre kleinen Gäste von überall her. Städtetouren mit Kindern macht Nicolai auch zum Vergnügen in: Berlin, Dresden, Potsdam, Düsseldorf ...

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe