Angebote zu "Line" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Teenage Engineering PO-14 sub Synthesizer
58,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit den Teenage Engineering pocket operators stellt die schwedische Kultschmiede 3 Synthesizer für die Westentasche vor. Alle drei Modelle verfügen über kein Gehäuse, so sind alle Bauteile und die Platine direkt sichtbar und Teil des Designs. Die Stromversorgung erfolgt über 2 Standard Micro Batterien. Zusätzlich verfügt jeder pocket operator über ein LCD Display, einen eingebauten Lautsprecher, bent wire Ständer, Sync, Line Ein- und Ausgänge (3,5 mm Klinke) und praktischerweise über einen integrierten Wecker. Per Paramter Lock für lassen sich pro Step Automationen aufzeichnen. Als Effekte stehen u. a. Filter, Bit-Crusher, Delay und Stutter zur Verfügung. · 15 Sounds plus Micro Drum Maschine inkl. 16 Samples · Synthesizer Engine inkl. FM, subtraktiver Synthese, Wavetable und Physical Modelling · 16 Step Pattern Sequencer · Pitch und Note Lenght pro Step · 16 Effekte ink. Bitcrusher, Delay und Filter · 16 Pattern · 16 Pattern Chains · 16 Bass spezifische Punch In Play-Styles · Paramter Lock (2 Parameter pro Sound) · Auto Compressor · Hardware Limiter · Line Ein- und Ausgang 3,5 mm Klinke · Stromversorgung über 2 Standard Mignon Batterien · 2 Jahre Standby Time · Animiertes LCD Display · Eingebauter Lautsprecher · Integrierter Wecker · Drahtbiege-Ständer · Hochwertiger Cirrus Logic D/A Wandler · Sync · Bass-Synthesizer · Synthese: FM, subtraktiver Synthese, Wavetable und Physical Modelling · Keyboardtasten: 0 · Mini Bass Synth im Circuit-Bending Style · Weitere Anschlüsse: 1x Phones, Line in, Line Synthesizer

Anbieter: Musik Produktiv
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Teenage Engineering PO-16 factory Synthesizer
61,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit den Teenage Engineering pocket operators stellt die schwedische Kultschmiede 3 Synthesizer für die Westentasche vor. Alle drei Modelle verfügen über kein Gehäuse, so sind alle Bauteile und die Platine direkt sichtbar und Teil des Designs. Die Stromversorgung erfolgt über 2 Standard Micro Batterien. Zusätzlich verfügt jeder pocket operator über ein LCD Display, einen eingebauten Lautsprecher, bent wire Ständer, Sync, Line Ein- und Ausgänge (3,5 mm Klinke) und praktischerweise über einen integrierten Wecker. Per Paramter Lock für lassen sich pro Step Automationen aufzeichnen. Als Effekte stehen u. a. Filter, Bit-Crusher, Delay und Stutter zur Verfügung. · Der Pocket Operator PO-16: Synthesizer im Taschenrechnerformat · 15 Sounds plus Micro Drum Maschine inkl. 16 Samples · Synthesizer Engine inkl. FM, subtraktiver Synthese, Wavetable und Physical Modelling · 16 Step Pattern Sequencer · Pitch und Note Lenght pro Step · 16 Effekte inkl. Bitcrusher, Delay und Filter · 16 Pattern · 16 Pattern Chains · 16 Punch In Play-Styles inkl. Arpeggio und Chord · Paramter Lock (2 Parameter pro Sound) · Auto Compressor · Line Ein- und Ausgang 3,5 mm Klinke · Stromversorgung über 2 Standard Mignon Batterien · LCD Display · Eingebauter Lautsprecher · Integrierter Wecker · Sync · Synthesizer · Synthese: FM, subtraktiver Synthese, Wavetable und Physical Modelling · Keyboardtasten: 0 · Mini Lead Synth im Circuit-Bending Style · Weitere Anschlüsse: 1x Phones, Line in, Line out · 15 Sounds plus Micro Drum Maschine inkl. 16 Samples · 16 Step Pattern Sequencer · Pitch und Note Lenght pro Step · 16 Effekte inkl. Bitcrusher, Delay und Filter · 16 Pattern · 16 Punch In Play-Styles inkl. Arpeggio und Chord · Paramter Lock (2 Parameter pro Sound) · Auto Compressor · Line Ein- und Ausgang 3,5 mm Klinke · Synthesizer

Anbieter: Musik Produktiv
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot
Line 6 Pocket POD Multieffektgerät E-Gitarre
109,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Line 6 POD Sound der Superlative passt jetzt auch bequem in die Westentasche. Der Pocket POD ist kaum größer als ein Stimmgerät und enthält trotzdem über 300 Sounds, die überwiegend von Rockstars und professionellen Studiomusikern programmiert wurden. Mit seinen 32 Modellen klassischer und neuzeitlicher Verstärker sowie den 16 Boxen- und 16 Effektmodellen bietet der Pocket POD alles, was man zum zünftigen Abrocken braucht – ganz gleich, wo die Inspiration einen heimsucht. Einfach 4 AAA-Batterien einlegen und schon bist du reisefertig. Da fehlen eigentlich nur noch ein Kopfhörer und ein MP3-Player als Begleitung. Außerdem eignet sich der Pocket POD als perfekter Multi-Effektprozessor vor dem Eingang eines Verstärkers. Dank der von Line 6 entwickelten A.I.R. II-Technologie macht der Pocket POD sogar als edelste DI-Box eine gute Figur – mit denselben Sounds, die man mittlerweile von unzähligen Alben kennt. Ferner ist der Pocket POD so konzipiert, dass man die benötigten Sounds in kürzester Zeit findet. Um auch selbst Sounds für den Pocket POD programmieren zu können, braucht man ihn nur an einen USB-Port des Computers anzuschließen und sich den KOSTENLOSEN Pocket POD-Editor von www.Line6.com herunterzuladen. Wenn die Zeit eher knapp bemessen, kann man sich von CustomTone.com neue Sounds für den Pocket POD runterladen. Das ist eine Bibliothek mit über 3000 Sounds. Eigene Sounds, auf die du besonders stolz bist, kannst du dort der ganzen Welt zum Download anbieten. Ein Bundesliga-Sound aus einem Gerät, das in eine Handfläche passt und überraschend erschwinglich ist. Dein eigener Sound, wo du gehst und stehst… Alle Features des Pocket POD in der Übersicht: 32 Verstärkermodelle beruhend auf*:'64 Fender Deluxe Reverb; '59 Fender Bassman; '68 Marshall Plexi 100 Watt; Marshall Ein JTM-45 und Budda Twinmaster tun sich zusammen '60 Tweed Fender® Champ®; Budda Twinmaster-Top; '65 Blackface Fender Twin Reverb; '60 Vox AC 15 '60; Vox AC 30 ohne Top Multieffektgerät E-Gitarre

Anbieter: Musik Produktiv
Stand: 24.10.2020
Zum Angebot