Angebote zu "Martin" (16 Treffer)

Kategorien

Shops

HACKETT Weste HM402290/999
Unser Tipp
249,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Steppweste von HACKETT LONDON - ASTON MARTIN RACING Edition Diese Steppweste überzeugt mit einer Leichtigkeit und der Primaloft Insulation. Wärmeisolierende und wasserabweisende Eigenschaften machen dieses Modell zu einem sportiven Outdoor-Begleiter. Ein kontrastfarbenes Innenfutter und markante Reißverschlüsse setzen gekonnt Akzente. Muster: Uni & Uninah Funktionen: Primaloft® Insulation, Wärmeisolierend, Wasserabweisend Details: Schmal geschnitten Vorderteil: Mit Stehkragen Rippenstrick an Kante , Mit Reißverschluss Taschen: Tasche/n mit Reißverschluss Futter: Nylon 100 % Obermaterial: Mikrofaser, Nylon 100 % Innentaschen: Aufgesetzte Tasche/n innen ProduktFarbe: Schwarz-ton Maße: Bei Größe M Rückenlänge ohne Kragen gemessen ca. 64 cm, Brustweite ca. 108 cm Besonderheiten: Schulterbereich ohne Steppung Elastischer Armausschnitt Label / Logo: Reflektierender ASTON MARTIN Schriftzug auf Brusthöhe links Schriftzug am Kragen hinten Mitte

Anbieter: herrenausstatter.de
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Kriner-Weiermann Augenblicke Postkarte Schlossg...
1,20 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Martin Kriner und Christian Weiermann kennen das Gebiet zwischen Zugspitze und Karwendel wie ihre Westentasche. Kein Wunder: Sie sind in Krün geboren und aufgewachsen und haben bereits als Jugendliche ihre Leidenschaft fürs Gebirge entdeckt. Seitdem verbringen sie nicht nur jede sprichwörtliche freie Minute in den Bergen – sie haben die Berge sogar zum Beruf gemacht: Christian Weiermann ist im Sommer Hüttenwirt auf der Weilheimer Hütte im Estergebirge, im Winter fotografiert er Sportmode – natürlich am Berg. Martin Kriner investiert die Hälfte seiner Arbeitskraft in die IT-Branche, die andere Hälfte ins Videofilmen – unter anderem produziert er Imagefilme über die Region – und natürlich in die Fotografie. Gemeinsam haben sie sensationellen Aufnahmen ihrer Sehnsuchtsregion zwischen Karwendel und Wetterstein als Postkarten herausgebracht. Es sind Momentaufnahmen, die Fotografen nennen sie "Augenblicke", denn es sind Bilder von Gipfeln und Felsen, von Wetterstimmungen und Farbspielen in der Natur, die sich nur in einer einzigen Sekunde genau so faszinierend präsentieren. Und in genau dieser Sekunde waren die Fotografen zur Stelle: am richtigen Ort, mit der richtigen technischen Ausrüstung, mit einem geschärften Blick für natürliche Schönheit und Ästhetik und mit ihrem unglaublichen Gespür für den richtigen Moment. Schlossgarten - Wiese vor Schloss Elmau mit Wettersteingebirge Martin Kriner | Kriner-Weiermann GbR | Format 16,5 x 11,5 cm | Grammatur 300 g/m² | partiellen UV-Lackierung

Anbieter: Bergzeit DE
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
HACKETT Weste HM402464/1BK
Bestseller
202,46 € *
ggf. zzgl. Versand

Daunenweste aus Mikrofaser von HACKETT LONDON, ASTON MARTING RACING Edition Die perfekte Westen-Variante für die Übergangszeit - soft, leicht, warm und Körpertemperatur regulierend bietet dieses Modell einen angenehmen Tragekomfort. Das dynamische Design ist ein absoluter Blickfang und rundet gekonnt Ihren sportiven Look ab. Funktionen: Wasserabweisend Vorderteil: Stehkragen mit Knopf und elastischen Bündchen in Kontrast, elastischer Einfass in Kontrast am Armausschnitt , Mit Reißverschluss in Kontrast Taschen: Tasche/n mit Reißverschluss beidseitig in Kontrast Futter: Nylon 100 % Obermaterial: Mikrofaser, Nylon 100 % Innentaschen: Tasche/n mit Reißverschluss innen links ProduktFarbe: Leuchtorange Maße: Bei Größe M Rückenlänge ohne Kragen gemessen ca. 64 cm, Brustweite ca. 108 cm Modell: ASTON MARTIN Label / Logo: Kontrastfarbener Print auf Brusthöhe links und hinten unterhalb vom Kragen

Anbieter: herrenausstatter.de
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Freud für die Westentasche - Hans-Martin Lohmann
1,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
HACKETT Weste HM402464/551
Highlight
202,46 € *
ggf. zzgl. Versand

Daunenweste aus Mikrofaser von HACKETT LONDON, ASTON MARTING RACING Edition Die perfekte Westen-Variante für die Übergangszeit - soft, leicht, warm und Körpertemperatur regulierend bietet dieses Modell einen angenehmen Tragekomfort. Das dynamische Design ist ein absoluter Blickfang und rundet gekonnt Ihren sportiven Look ab. Funktionen: Wasserabweisend Vorderteil: Stehkragen mit Knopf und elastischen Bündchen in Kontrast, elastischer Einfass in Kontrast am Armausschnitt , Mit Reißverschluss in Kontrast Taschen: Tasche/n mit Reißverschluss beidseitig in Kontrast Futter: Nylon 100 % Obermaterial: Mikrofaser, Nylon 100 % Innentaschen: Tasche/n mit Reißverschluss innen links ProduktFarbe: Navy Maße: Bei Größe M Rückenlänge ohne Kragen gemessen ca. 64 cm, Brustweite ca. 108 cm Modell: ASTON MARTIN Label / Logo: Kontrastfarbener Print auf Brusthöhe links und hinten unterhalb vom Kragen

Anbieter: herrenausstatter.de
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Kriner-Weiermann Augenblicke Postkarte Jubiläum...
1,20 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Martin Kriner und Christian Weiermann kennen das Gebiet zwischen Zugspitze und Karwendel wie ihre Westentasche. Kein Wunder: Sie sind in Krün geboren und aufgewachsen und haben bereits als Jugendliche ihre Leidenschaft fürs Gebirge entdeckt. Seitdem verbringen sie nicht nur jede sprichwörtliche freie Minute in den Bergen – sie haben die Berge sogar zum Beruf gemacht: Christian Weiermann ist im Sommer Hüttenwirt auf der Weilheimer Hütte im Estergebirge, im Winter fotografiert er Sportmode – natürlich am Berg. Martin Kriner investiert die Hälfte seiner Arbeitskraft in die IT-Branche, die andere Hälfte ins Videofilmen – unter anderem produziert er Imagefilme über die Region – und natürlich in die Fotografie. Gemeinsam haben sie sensationellen Aufnahmen ihrer Sehnsuchtsregion zwischen Karwendel und Wetterstein als Postkarten herausgebracht. Es sind Momentaufnahmen, die Fotografen nennen sie "Augenblicke", denn es sind Bilder von Gipfeln und Felsen, von Wetterstimmungen und Farbspielen in der Natur, die sich nur in einer einzigen Sekunde genau so faszinierend präsentieren. Und in genau dieser Sekunde waren die Fotografen zur Stelle: am richtigen Ort, mit der richtigen technischen Ausrüstung, mit einem geschärften Blick für natürliche Schönheit und Ästhetik und mit ihrem unglaublichen Gespür für den richtigen Moment. Jubiläumsgrat II - Bischof mit Zugspitzmassiv Christian Weiermann | Kriner-Weiermann GbR | Format 16,5 x 11,5 cm | Grammatur 300 g/m² | partiellen UV-Lackierung

Anbieter: Bergzeit DE
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
HACKETT Weste HM401825/9HR
Top-Produkt
149,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wendeweste mit Daunen von HACKETT LONDON, ASTON MARTIN RACING Edition Eine Weste, jedoch zwei mögliche Looks! Diese Wendeweste ist ein angenehmer Allrounder, der einem eine Vielzahl an Styling-Kombinationen eröffnet. Die hochwertige Verarbeitung sowie der wertige Materialeinsatz sind die perfekte Untermauerung dieser Weste. Details: Gerade geschnitten Vorderteil: Mit Stehkragen, Mit Druckknopfleiste Taschen: Leistentasche/n mit Druckknopf , Tasche/n mit Reißverschluss und Kontrastpaspel Futter: Nylon 100 % Obermaterial: Mikrofaser, Polyester 98 %, Polyurethan 2 % ProduktFarbe: Graubraun, Zementgrau Maße: Bei Größe M Rückenlänge ohne Kragen gemessen ca. 65 cm, Brustweite ca. 107 cm Besonderheiten: 90% Daunen- und 10% Federnfüllung Label / Logo: Prägung am Kragen hinten Prägung auf den Druckknöpfen

Anbieter: herrenausstatter.de
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Suter, Martin: Business Class 2
11,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12/2000, Medium: Buch, Einband: Leinen (Buchleinen), Titel: Business Class 2, Titelzusatz: Mehr Manager in der Westentasche, Autor: Suter, Martin, Verlag: Opinio Verlag Ag // Opinio, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Management // Manager // Wirtschaft // Roman // Erzählung // Belletristik und verwandte Gebiete, Rubrik: Wirtschaft // Management, Seiten: 111, Herkunft: SCHWEIZ (CH), Gewicht: 115 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Business Class 2
11,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Oktober 1994 ist unter dem Titel «Business Class - Manager in der Westentasche» eine Sammlung von Glossen erschienen, die der ehemalige Werbeprofi und langjährige ADC-Präsident Martin Suter seit 1992 für die "Weltwoche" geschrieben hat. Der ausserordentliche Absatzerfolg, den das programmatisch im Westentaschenformat gedruckte Büchlein erzielt hat, bewog uns, eine weitere Folge, Suterscher Aperçus zum Thema « Führungselite » vorzulegen. Ganz offensichtlich besteht ein Bedürfnis nach Information über die Wirtschaft, auch wenn zuzugeben ist, dass dieselbe in der Darstellung Martin Suters eher das Aussehen eines Hühnerstalls als eines mit italienischen Designer-Möbeln ausgestatteten Bürotrakts hat.

Anbieter: buecher
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Business Class 2
11,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Oktober 1994 ist unter dem Titel «Business Class - Manager in der Westentasche» eine Sammlung von Glossen erschienen, die der ehemalige Werbeprofi und langjährige ADC-Präsident Martin Suter seit 1992 für die "Weltwoche" geschrieben hat. Der ausserordentliche Absatzerfolg, den das programmatisch im Westentaschenformat gedruckte Büchlein erzielt hat, bewog uns, eine weitere Folge, Suterscher Aperçus zum Thema « Führungselite » vorzulegen. Ganz offensichtlich besteht ein Bedürfnis nach Information über die Wirtschaft, auch wenn zuzugeben ist, dass dieselbe in der Darstellung Martin Suters eher das Aussehen eines Hühnerstalls als eines mit italienischen Designer-Möbeln ausgestatteten Bürotrakts hat.

Anbieter: buecher
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Lebensart genießen - in und um Bamberg
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Region Bamberg hat eine lebendige Tradition. Dabei bieten die Stadt und das Umland sehr viel mehr als einen angenehmen Dreiklang aus Bier, Barock und Bratwürsten: eine ausgeprägte Regionalküche, Kunst und Kultur in höchster Qualität, aber auch vorzügliche Möglichkeiten, um einzukaufen und sich auszustatten Facetten, die in ihrer Gesamtheit bislang kaum dargestellt wurden. Das Buch Lebensart genießen in und um Bamberg füllt diese Lücke mit zahlreichen Beiträgen, die sich der Lebensart und dem Genuss in der Region widmen. Seit Juni 2015 ist die erweiterte und aktualisierte Neuauflage erhältlich. Essen, Trinken und Ausgehen spielen hierbei eine wichtige, keineswegs jedoch die einzige Rolle. Zu den schönen Dingen des Lebens gehören auch Wohnen, Mode und Schmuck sowie Kunst, Kultur und Natur. Genau deshalb behandelt das Buch Lebensart genießen alle diese Themen. Auf 270 Seiten nimmt es den Leser mit auf eine Entdeckungsreise. Aus einem neuen Blickwinkel stellt der Herausgeber Oliver van Essenberg Institutionen vor, die jeder Einheimische aus der eigenen Westentasche zu kennen meint. Zudem werden weniger bekannte Adressen, darunter manche Geheimtipps präsentiert. Mit rund 70 Porträts, deren Umfang von einer halben Seite bis zu vier Seiten reicht, zeigt der Herausgeber Besonderheiten der Lebensart und des Genießens auf: herausragende Kompetenzen, Häuser mit einem unverwechselbaren Ambiente und einem markanten Angebot. Dabei werden immer auch die dahinter stehenden Menschen und deren Leidenschaften beschrieben. Über die feinen Adressen hinaus beleuchten profilierte Autoren Hintergründe und Zusammenhänge der genussreichen Lebensart. Der Autor Peter Braun gibt eine humorvolle Gebrauchsanweisung für den Umgang mit den Bewohnern der Stadt. Die Leiterin des Welterbe-Zentrums, Karin Dengler-Schreiber, würdigt das Welterbe und das Naturerbe. Die Buchautorin und Stadtführerin Christine Freise-Wonka vertieft das Thema alte Architektur. Der Architekturjournalist EnricoSantifaller dagegen befasst sich mit moderner Architektur in altem Zusammenhang. Über Bamberg als Stadt der Romantik schreibt der Leiter des Brentano-Theaters, Martin Neubauer. Der Künstler Bernd Wagenhäuser geht den Skulpturen im öffentlichen Raum nach. Nora Gomringer, die Direktorin des Internationalen Künstlerhauses Villa Concordia, widmet sich dem dem Wasserschloss an der Regnitz. Ergänzt wird die Zusammenschau um weitere Hintergrundbeiträge, Interviews (u.a. mit dem renommierten Designer Peter Schmidt) sowie Miniaturen zur Genussregion und zu Bamberger Spezialitäten, z.B. dem Bamberger Butterhörnla, dem Kartoffelhörnla, dem Spitzwirsing, dem Zwädschgäbaammäs, dem Bier ... Kochrezepte lockern das Buch zusätzlich auf. Die Themenmischung und die ansprechende Gestaltung machen das Lesen selbst zu einem Genuss. Herausgeber: Dr. Oliver van Essenberg. Mit Beiträgen von: Peter Braun, Karin Dengler-Schreiber, Barbara Dicker, Werner Dressendörfer, Oliver van Essenberg, Rolf-Bernhard Essig, Christian Fiedler, Christine Freise-Wonka, Nora Gomringer, Georg Lang, Martin Neubauer, Andreas Reuß, Arnd Rühlmann, Enrico Santifaller, Bernd Wagenhäuser u.a.

Anbieter: buecher
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Lebensart genießen - in und um Bamberg
20,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Region Bamberg hat eine lebendige Tradition. Dabei bieten die Stadt und das Umland sehr viel mehr als einen angenehmen Dreiklang aus Bier, Barock und Bratwürsten: eine ausgeprägte Regionalküche, Kunst und Kultur in höchster Qualität, aber auch vorzügliche Möglichkeiten, um einzukaufen und sich auszustatten Facetten, die in ihrer Gesamtheit bislang kaum dargestellt wurden. Das Buch Lebensart genießen in und um Bamberg füllt diese Lücke mit zahlreichen Beiträgen, die sich der Lebensart und dem Genuss in der Region widmen. Seit Juni 2015 ist die erweiterte und aktualisierte Neuauflage erhältlich. Essen, Trinken und Ausgehen spielen hierbei eine wichtige, keineswegs jedoch die einzige Rolle. Zu den schönen Dingen des Lebens gehören auch Wohnen, Mode und Schmuck sowie Kunst, Kultur und Natur. Genau deshalb behandelt das Buch Lebensart genießen alle diese Themen. Auf 270 Seiten nimmt es den Leser mit auf eine Entdeckungsreise. Aus einem neuen Blickwinkel stellt der Herausgeber Oliver van Essenberg Institutionen vor, die jeder Einheimische aus der eigenen Westentasche zu kennen meint. Zudem werden weniger bekannte Adressen, darunter manche Geheimtipps präsentiert. Mit rund 70 Porträts, deren Umfang von einer halben Seite bis zu vier Seiten reicht, zeigt der Herausgeber Besonderheiten der Lebensart und des Genießens auf: herausragende Kompetenzen, Häuser mit einem unverwechselbaren Ambiente und einem markanten Angebot. Dabei werden immer auch die dahinter stehenden Menschen und deren Leidenschaften beschrieben. Über die feinen Adressen hinaus beleuchten profilierte Autoren Hintergründe und Zusammenhänge der genussreichen Lebensart. Der Autor Peter Braun gibt eine humorvolle Gebrauchsanweisung für den Umgang mit den Bewohnern der Stadt. Die Leiterin des Welterbe-Zentrums, Karin Dengler-Schreiber, würdigt das Welterbe und das Naturerbe. Die Buchautorin und Stadtführerin Christine Freise-Wonka vertieft das Thema alte Architektur. Der Architekturjournalist EnricoSantifaller dagegen befasst sich mit moderner Architektur in altem Zusammenhang. Über Bamberg als Stadt der Romantik schreibt der Leiter des Brentano-Theaters, Martin Neubauer. Der Künstler Bernd Wagenhäuser geht den Skulpturen im öffentlichen Raum nach. Nora Gomringer, die Direktorin des Internationalen Künstlerhauses Villa Concordia, widmet sich dem dem Wasserschloss an der Regnitz. Ergänzt wird die Zusammenschau um weitere Hintergrundbeiträge, Interviews (u.a. mit dem renommierten Designer Peter Schmidt) sowie Miniaturen zur Genussregion und zu Bamberger Spezialitäten, z.B. dem Bamberger Butterhörnla, dem Kartoffelhörnla, dem Spitzwirsing, dem Zwädschgäbaammäs, dem Bier ... Kochrezepte lockern das Buch zusätzlich auf. Die Themenmischung und die ansprechende Gestaltung machen das Lesen selbst zu einem Genuss. Herausgeber: Dr. Oliver van Essenberg. Mit Beiträgen von: Peter Braun, Karin Dengler-Schreiber, Barbara Dicker, Werner Dressendörfer, Oliver van Essenberg, Rolf-Bernhard Essig, Christian Fiedler, Christine Freise-Wonka, Nora Gomringer, Georg Lang, Martin Neubauer, Andreas Reuß, Arnd Rühlmann, Enrico Santifaller, Bernd Wagenhäuser u.a.

Anbieter: buecher
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Lebensart genießen - in und um Bamberg
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Region Bamberg hat eine lebendige Tradition. Dabei bieten die Stadt und das Umland sehr viel mehr als einen angenehmen Dreiklang aus Bier, Barock und Bratwürsten: eine ausgeprägte Regionalküche, Kunst und Kultur in höchster Qualität, aber auch vorzügliche Möglichkeiten, um einzukaufen und sich auszustatten Facetten, die in ihrer Gesamtheit bislang kaum dargestellt wurden. Das Buch Lebensart genießen in und um Bamberg füllt diese Lücke mit zahlreichen Beiträgen, die sich der Lebensart und dem Genuss in der Region widmen. Seit Juni 2015 ist die erweiterte und aktualisierte Neuauflage erhältlich. Essen, Trinken und Ausgehen spielen hierbei eine wichtige, keineswegs jedoch die einzige Rolle. Zu den schönen Dingen des Lebens gehören auch Wohnen, Mode und Schmuck sowie Kunst, Kultur und Natur. Genau deshalb behandelt das Buch Lebensart genießen alle diese Themen. Auf 270 Seiten nimmt es den Leser mit auf eine Entdeckungsreise. Aus einem neuen Blickwinkel stellt der Herausgeber Oliver van Essenberg Institutionen vor, die jeder Einheimische aus der eigenen Westentasche zu kennen meint. Zudem werden weniger bekannte Adressen, darunter manche Geheimtipps präsentiert. Mit rund 70 Porträts, deren Umfang von einer halben Seite bis zu vier Seiten reicht, zeigt der Herausgeber Besonderheiten der Lebensart und des Genießens auf: herausragende Kompetenzen, Häuser mit einem unverwechselbaren Ambiente und einem markanten Angebot. Dabei werden immer auch die dahinter stehenden Menschen und deren Leidenschaften beschrieben. Über die feinen Adressen hinaus beleuchten profilierte Autoren Hintergründe und Zusammenhänge der genussreichen Lebensart. Der Autor Peter Braun gibt eine humorvolle Gebrauchsanweisung für den Umgang mit den Bewohnern der Stadt. Die Leiterin des Welterbe-Zentrums, Karin Dengler-Schreiber, würdigt das Welterbe und das Naturerbe. Die Buchautorin und Stadtführerin Christine Freise-Wonka vertieft das Thema alte Architektur. Der Architekturjournalist Enrico Santifaller dagegen befasst sich mit moderner Architektur in altem Zusammenhang. Über Bamberg als Stadt der Romantik schreibt der Leiter des Brentano-Theaters, Martin Neubauer. Der Künstler Bernd Wagenhäuser geht den Skulpturen im öffentlichen Raum nach. Nora Gomringer, die Direktorin des Internationalen Künstlerhauses Villa Concordia, widmet sich dem dem Wasserschloss an der Regnitz. Ergänzt wird die Zusammenschau um weitere Hintergrundbeiträge, Interviews (u.a. mit dem renommierten Designer Peter Schmidt) sowie Miniaturen zur Genussregion und zu Bamberger Spezialitäten, z.B. dem Bamberger Butterhörnla, dem Kartoffelhörnla, dem Spitzwirsing, dem Zwädschgäbaammäs, dem Bier ... Kochrezepte lockern das Buch zusätzlich auf. Die Themenmischung und die ansprechende Gestaltung machen das Lesen selbst zu einem Genuss. Herausgeber: Dr. Oliver van Essenberg. Mit Beiträgen von: Peter Braun, Karin Dengler-Schreiber, Barbara Dicker, Werner Dressendörfer, Oliver van Essenberg, Rolf-Bernhard Essig, Christian Fiedler, Christine Freise-Wonka, Nora Gomringer, Georg Lang, Martin Neubauer, Andreas Reuß, Arnd Rühlmann, Enrico Santifaller, Bernd Wagenhäuser u.a.

Anbieter: Dodax
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot