Angebote zu "Rother" (34 Treffer)

Kategorien

Shops

Antholz - Gsies
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Antholz - welch klingender Name für Biathlon-Fans. Als Wettkampfort, an dem jedes Jahr Weltcuprennen stattfinden, hat Antholz Berühmtheit erlangt. Unter Wanderern und Bergsteigern wird die Region im Osten Südtirols (noch) als Geheimtipp gehandelt. Dabei bietet sich hier eine landschaftliche Vielfalt, die ihresgleichen sucht. Der Rother Wanderführer "Antholz - Gsies" stellt die schönsten Wanderungen und Bergtouren im Antholzer und im Gsieser Tal, im Naturpark Rieserferner, im Hochpustertal sowie in den angrenzenden Sextener und Pragser Dolomiten vor.Die Tourenmöglichkeiten erscheinen schier unermesslich: Das Antholzer Tal lockt mit naturbelassener Landschaft, bäuerlicher Land- und Almwirtschaft sowie einer großartigen Hochgebirgsszenerie. Besonders ruhig ist es im benachbarten Gsieser Tal mit seinen grünen Almlandschaften, weil es von jeglichem Durchgangsverkehr verschont bleibt. Überaus beeindruckend sind die Gipfel in der von spektakulären Gletschern verzierten Rieserfernergruppe, in den stillen Deferegger Alpen und in den Dolomiten, deren Felszinnen südlich des Hochpustertals jäh in den Himmel spitzen. Auch für diese Gebiete finden sich zahlreiche Tourenvorschläge im Buch.Der Autor Gerhard Hirtlreiter kennt die Südtiroler Region wie "seine Westentasche". Er hat 60 abwechslungsreiche Halbtages- und Tagestouren sowie einige Mehrtagestouren für diesen Rother Wanderführer zusammengestellt. Das Spektrum reicht dabei von gemütlichen Talspaziergängen, genussvollen Alm- und Hüttenwanderungen und aussichtsreichen Höhenwegen bis zu anspruchsvollen Bergtouren - manche auf hochalpine Dreitausender.Die exakten Tourenbeschreibungen werden durch detaillierte Kartenausschnitte und aussagekräftige Höhenprofile ergänzt. Dazu gibt es Angaben zur Erreichbarkeit des Ausgangspunktes - auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln - sowie zu Einkehrmöglichkeiten und zur Kindertauglichkeit. Zudem stehen GPS-Tracks zum Download von der Internetseite des Bergverlag Rother bereit.

Anbieter: buecher
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Antholz - Gsies
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Antholz - welch klingender Name für Biathlon-Fans. Als Wettkampfort, an dem jedes Jahr Weltcuprennen stattfinden, hat Antholz Berühmtheit erlangt. Unter Wanderern und Bergsteigern wird die Region im Osten Südtirols (noch) als Geheimtipp gehandelt. Dabei bietet sich hier eine landschaftliche Vielfalt, die ihresgleichen sucht. Der Rother Wanderführer "Antholz - Gsies" stellt die schönsten Wanderungen und Bergtouren im Antholzer und im Gsieser Tal, im Naturpark Rieserferner, im Hochpustertal sowie in den angrenzenden Sextener und Pragser Dolomiten vor.Die Tourenmöglichkeiten erscheinen schier unermesslich: Das Antholzer Tal lockt mit naturbelassener Landschaft, bäuerlicher Land- und Almwirtschaft sowie einer großartigen Hochgebirgsszenerie. Besonders ruhig ist es im benachbarten Gsieser Tal mit seinen grünen Almlandschaften, weil es von jeglichem Durchgangsverkehr verschont bleibt. Überaus beeindruckend sind die Gipfel in der von spektakulären Gletschern verzierten Rieserfernergruppe, in den stillen Deferegger Alpen und in den Dolomiten, deren Felszinnen südlich des Hochpustertals jäh in den Himmel spitzen. Auch für diese Gebiete finden sich zahlreiche Tourenvorschläge im Buch.Der Autor Gerhard Hirtlreiter kennt die Südtiroler Region wie "seine Westentasche". Er hat 60 abwechslungsreiche Halbtages- und Tagestouren sowie einige Mehrtagestouren für diesen Rother Wanderführer zusammengestellt. Das Spektrum reicht dabei von gemütlichen Talspaziergängen, genussvollen Alm- und Hüttenwanderungen und aussichtsreichen Höhenwegen bis zu anspruchsvollen Bergtouren - manche auf hochalpine Dreitausender.Die exakten Tourenbeschreibungen werden durch detaillierte Kartenausschnitte und aussagekräftige Höhenprofile ergänzt. Dazu gibt es Angaben zur Erreichbarkeit des Ausgangspunktes - auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln - sowie zu Einkehrmöglichkeiten und zur Kindertauglichkeit. Zudem stehen GPS-Tracks zum Download von der Internetseite des Bergverlag Rother bereit.

Anbieter: buecher
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Bremen - Oldenburg
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Vogelparadiese am Weltnaturerbe Wattenmeer, einsame Seen und Moore, idyllische Geestlandschaften - rund um Bremen und die Residenzstadt Oldenburg erstreckt sich ein vielfältiges Wandergebiet. Der Rother Wanderführer "Bremen - Oldenburg" stellt die 50 schönsten Touren dieser Region zwischen Nordseeküste und der Domstadt Verden an der Aller vor.Urwälder an der Hunte, Panoramen über der mittleren Weser, Moorseen inmitten von Wollgrasmooren, sagenumwobene Steinsetzungen auf der Geest, das Idyll der Wümmewiesen, Hunderttausende Vögel über den Salzwiesen längs der Wanderpfade an der Nordsee - das vielfältige Marsch-, Moor- und Geestland wartet mit einer Fülle von Wanderungen für große und kleine Beine auf. Bilderbuchdörfer wie Dötlingen mit seinen reetgedeckten Häusern laden zum Verweilen ein. Die Schönheit dieser Natur hat von jeher auch Künstler inspiriert: Ein Besuch des lebendigen Kunstzentrums Dangast am Jadebusen oder der Künstlerkolonie Worpswede im Teufelsmoor lässt sich mit abwechslungsreichen Wanderungen verbinden.Der Autor Bernhard Pollmann lebt seit vielen Jahren in Emden an der Nordsee und kennt die Region wie "seine Westentasche". Er präsentiert in diesem Wanderführer 50 leichte Spaziergänge, Halbtageswanderungen und Tagesausflüge. Jeder Tourenvorschlag enthält neben einer genauen Routenbeschreibung die wichtigsten Informationen in kompakter Form, eine Tourenkarte mit eingezeichnetem Wegverlauf und natürlich auch Hinweise zu Einkehrmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten. GPS-Tracks stehen auf der Internetseite des Bergverlag Rother zum Download bereit.

Anbieter: buecher
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Bremen - Oldenburg
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Vogelparadiese am Weltnaturerbe Wattenmeer, einsame Seen und Moore, idyllische Geestlandschaften - rund um Bremen und die Residenzstadt Oldenburg erstreckt sich ein vielfältiges Wandergebiet. Der Rother Wanderführer "Bremen - Oldenburg" stellt die 50 schönsten Touren dieser Region zwischen Nordseeküste und der Domstadt Verden an der Aller vor.Urwälder an der Hunte, Panoramen über der mittleren Weser, Moorseen inmitten von Wollgrasmooren, sagenumwobene Steinsetzungen auf der Geest, das Idyll der Wümmewiesen, Hunderttausende Vögel über den Salzwiesen längs der Wanderpfade an der Nordsee - das vielfältige Marsch-, Moor- und Geestland wartet mit einer Fülle von Wanderungen für große und kleine Beine auf. Bilderbuchdörfer wie Dötlingen mit seinen reetgedeckten Häusern laden zum Verweilen ein. Die Schönheit dieser Natur hat von jeher auch Künstler inspiriert: Ein Besuch des lebendigen Kunstzentrums Dangast am Jadebusen oder der Künstlerkolonie Worpswede im Teufelsmoor lässt sich mit abwechslungsreichen Wanderungen verbinden.Der Autor Bernhard Pollmann lebt seit vielen Jahren in Emden an der Nordsee und kennt die Region wie "seine Westentasche". Er präsentiert in diesem Wanderführer 50 leichte Spaziergänge, Halbtageswanderungen und Tagesausflüge. Jeder Tourenvorschlag enthält neben einer genauen Routenbeschreibung die wichtigsten Informationen in kompakter Form, eine Tourenkarte mit eingezeichnetem Wegverlauf und natürlich auch Hinweise zu Einkehrmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten. GPS-Tracks stehen auf der Internetseite des Bergverlag Rother zum Download bereit.

Anbieter: buecher
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Chiemsee
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf ans »Bayerische Meer«: Der Chiemsee lockt das ganze Jahr über Urlauber, Tagesausflügler und Einheimische an seine trubeligen, oft aber auch einsamen Uferabschnitte. Das weite klare Wasser und die grandiose Alpenkulisse brachten schon den Märchenkönig Ludwig II. zum Träumen. Und nicht nur ihn! Der Rother Wanderführer »Chiemsee« beschreibt 55 traumhafte Touren rund um den See. Dabei sind kernige Bergtouren, gemütliche Almwanderungen, genussvolle Seeuferpromenaden und eine mehrtägige Hüttentour durch die Chiemgauer Alpen.Zu den Highlights gehören natürlich die markantesten Gipfel der Chiemgauer Alpen - darunter Heuberg, Kampenwand, Sonntagshorn und Hochstaufen. Erlebnisreich sind die Wege an den vielen Gewässern im malerischen Alpenvorland zwischen Salzburg und Rosenheim - Chiemsee, Simssee, Tachinger und Waginger See sind nur die bekanntesten davon. Die exakten Tourenbeschreibungen werden durch detaillierte Kartenausschnitte und aussagekräftige Höhenprofile ergänzt. Dazu gibt es Angaben zur Erreichbarkeit des Ausgangspunktes - auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln - sowie zu Einkehrmöglichkeiten. So sind alle Tourenvorschläge leicht nachvollziehbar. Die farbige Schwierigkeitsskala erleichtert die Auswahl der Ziele und zahlreiche Fotos wecken die Wanderlust. Autor Gerhard Hirtlreiter lebt in der Region und kennt sie wie »seine Westentasche«. Er hat Wege für jeden Geschmack und jede Gelegenheit ausgewählt und zu reizvollen Runden zusammengestellt.

Anbieter: buecher
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Chiemsee
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf ans »Bayerische Meer«: Der Chiemsee lockt das ganze Jahr über Urlauber, Tagesausflügler und Einheimische an seine trubeligen, oft aber auch einsamen Uferabschnitte. Das weite klare Wasser und die grandiose Alpenkulisse brachten schon den Märchenkönig Ludwig II. zum Träumen. Und nicht nur ihn! Der Rother Wanderführer »Chiemsee« beschreibt 55 traumhafte Touren rund um den See. Dabei sind kernige Bergtouren, gemütliche Almwanderungen, genussvolle Seeuferpromenaden und eine mehrtägige Hüttentour durch die Chiemgauer Alpen.Zu den Highlights gehören natürlich die markantesten Gipfel der Chiemgauer Alpen - darunter Heuberg, Kampenwand, Sonntagshorn und Hochstaufen. Erlebnisreich sind die Wege an den vielen Gewässern im malerischen Alpenvorland zwischen Salzburg und Rosenheim - Chiemsee, Simssee, Tachinger und Waginger See sind nur die bekanntesten davon. Die exakten Tourenbeschreibungen werden durch detaillierte Kartenausschnitte und aussagekräftige Höhenprofile ergänzt. Dazu gibt es Angaben zur Erreichbarkeit des Ausgangspunktes - auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln - sowie zu Einkehrmöglichkeiten. So sind alle Tourenvorschläge leicht nachvollziehbar. Die farbige Schwierigkeitsskala erleichtert die Auswahl der Ziele und zahlreiche Fotos wecken die Wanderlust. Autor Gerhard Hirtlreiter lebt in der Region und kennt sie wie »seine Westentasche«. Er hat Wege für jeden Geschmack und jede Gelegenheit ausgewählt und zu reizvollen Runden zusammengestellt.

Anbieter: buecher
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Dachstein-Tauern mit Tennengebirge
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Gebirgsgruppen "Dachstein" und "Tauern" üben auf Bergsteiger und Wanderer seit jeher eine geradezu magische Anziehungskraft aus, denn diese Bergregion bietet begeisternde Landschaftsbilder. Das Rother Wanderbuch "Dachstein-Tauern" stellt die Sonnenseite des Dachsteingebirges, das Tennengebirge und die Niederen Tauern vor. Kühne Berggestalten in leuchtendem Kalk türmen sich im Dachstein und Tennengebirge über grünen Matten und Wäldern empor. Während in den Radstädter, Schladminger und Wölzer Tauern lange Talfurchen mit rauschenden Bächen und Wasserfällen sowie hunderte glasklare Lacken und Seen das Bild beherrschen.Der Autor Sepp Brandl kennt diese kontrastreiche Gebirgslandschaft wie seine Westentasche und führt Genießer sowie ambitionierte Bergwanderer auf 52 spannenden Touren sowohl auf die höchsten Gipfel als auch auf leichtere, aber dennoch aussichtsreiche Randgipfel. Gelegenheitswanderer und Familien mit Kindern können den Bergtag in verträumten Tälern, auf gemütlichen Hütten und an zauberhaften Seen genießen, während der Bergfex die Herausforderung auf anspruchsvollen Steigen finden wird.Jede Tour wird mit einem Text zu Sehens- und Bemerkenswertem eingeleitet. Dem folgt eine detaillierte Kurzinfo mit allen wesentlichen Tourendaten. Auch auf Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln und Kindereignung wird eingegangen. Die immer gut nachvollziehbare Wegbeschreibung wird von einem Wanderkärtchen im Maßstab 1:50.000 mit eingetragenem Routenverlauf und einem aussagekräftigen Höhenprofil unterstützt. Zahlreiche brillante Farbfotos wecken die Wanderlust. Besonders hilfreich ist die Tourentabelle auf der Umschlagklappe, die eine gezielte Auswahl der gerade passenden Wanderung ermöglicht, indem sie dem Leser alle wichtigen Kriterien auf einen Blick zeigt.

Anbieter: buecher
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Dachstein-Tauern mit Tennengebirge
17,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Gebirgsgruppen "Dachstein" und "Tauern" üben auf Bergsteiger und Wanderer seit jeher eine geradezu magische Anziehungskraft aus, denn diese Bergregion bietet begeisternde Landschaftsbilder. Das Rother Wanderbuch "Dachstein-Tauern" stellt die Sonnenseite des Dachsteingebirges, das Tennengebirge und die Niederen Tauern vor. Kühne Berggestalten in leuchtendem Kalk türmen sich im Dachstein und Tennengebirge über grünen Matten und Wäldern empor. Während in den Radstädter, Schladminger und Wölzer Tauern lange Talfurchen mit rauschenden Bächen und Wasserfällen sowie hunderte glasklare Lacken und Seen das Bild beherrschen.Der Autor Sepp Brandl kennt diese kontrastreiche Gebirgslandschaft wie seine Westentasche und führt Genießer sowie ambitionierte Bergwanderer auf 52 spannenden Touren sowohl auf die höchsten Gipfel als auch auf leichtere, aber dennoch aussichtsreiche Randgipfel. Gelegenheitswanderer und Familien mit Kindern können den Bergtag in verträumten Tälern, auf gemütlichen Hütten und an zauberhaften Seen genießen, während der Bergfex die Herausforderung auf anspruchsvollen Steigen finden wird.Jede Tour wird mit einem Text zu Sehens- und Bemerkenswertem eingeleitet. Dem folgt eine detaillierte Kurzinfo mit allen wesentlichen Tourendaten. Auch auf Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln und Kindereignung wird eingegangen. Die immer gut nachvollziehbare Wegbeschreibung wird von einem Wanderkärtchen im Maßstab 1:50.000 mit eingetragenem Routenverlauf und einem aussagekräftigen Höhenprofil unterstützt. Zahlreiche brillante Farbfotos wecken die Wanderlust. Besonders hilfreich ist die Tourentabelle auf der Umschlagklappe, die eine gezielte Auswahl der gerade passenden Wanderung ermöglicht, indem sie dem Leser alle wichtigen Kriterien auf einen Blick zeigt.

Anbieter: buecher
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Steirisches Weinland
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit dem Jahr 2002 trägt das Südsteirische Weinland das Prädikat 'Naturpark'. Hier breiten sich fast überall Weinberge aus - blühend, grünend, bunt belaubt und schließlich ganz in Weiß. Die Region ist zu jeder Jahreszeit auf Besuche eingestellt. Die landschaftstypischen Windräder in den Weinbergen, die Klapotetze, ziehen die Gäste an, denn wo ein Klapotetz steht, ist ein Buschenschank nicht fern.Steirisches Weinland ist der Oberbegriff für eine Gebiet mit einer Reihe bedeutender Weinbauorte, wie Ehrenhausen, Glanz, Kitzeck, Leutschach und Schloßberg: Das Sausal mit dem Demmerkogel und dem Weinort Kitzeck ist das Bindeglied zwischen dem Weinland-Naturpark und dem Schilcherland, das so beliebt ist wie sein Wein. Hier gibt es eine Vielzahl herrlicher Routen, sei es rund um Bad Gams, Deutschlandsberg und Stainz oder auf und um Rosenkogel und Reinischkogel. Das Wandergebiet in der Südwest-Steiermark reicht von den grenznahen Almen am Remschnigg über die waldreiche Soboth und bergwärts bis zum Großen Speikkogel, dem höchsten Gipfel der Koralpe. Rundum also jede Menge gemütliche und leichte Wanderziele, oft auf anregenden Themen- und Erlebniswegen - Kultur, Natur und kulinarische Genüsse lassen sich hier aufs Beste verbinden.Günter und Luise Auferbauer, die Autoren dieses Rother Wanderführers, kennen ihre Heimat wie die eigene Westentasche. Mit 50 überwiegend leichten Touren laden sie zum Entdecken ein. Tourensteckbriefe mit allen wichtigen Angaben, genaue Wegbeschreibungen, Wanderkärtchen mit eingetragenem Routenverlauf und aussagekräftige Höhenprofile erleichtern die Auswahl und die Orientierung vor Ort, stimmungsvolle Farbbilder vermitteln einen hervorragenden Eindruck von jeder Tour.

Anbieter: buecher
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot