Angebote zu "Wanderführer" (24 Treffer)

Kategorien

Shops

Löser:Schwerin für die Westentasche
5,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03/2016, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Schwerin für die Westentasche, Auflage: 2. Auflage von 2016 // 2. Auflage, Autor: Löser, Ev // Löser, Frank, Verlag: Buchverlag Fuer Die Frau // Buchverlag fr die Frau GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Schwerin // Stadtführer // Stadtplan // Deutschland // Reiseführer // Kunstreiseführer // Wanderführer, Rubrik: Reiseführer // Kunstreiseführer, Deutschland, Seiten: 128, Abbildungen: durchgehend farbig, Reihe: Minibibliothek, Gewicht: 67 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Foerster, Christel: Dresden für die Westentasche
5,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 02/2005, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Dresden für die Westentasche, Autor: Foerster, Christel, Verlag: Buchverlag Fuer Die Frau // Buchverlag fr die Frau GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Dresden // Stadtführer // Rad // und Wanderführer // Reiseführer: Abenteuerurlaub, Rubrik: Reiseführer // Kunstreiseführer, Deutschland, Seiten: 128, Abbildungen: Mit tls. farb. Fotos, Empfohlenes Alter: ab 18 Jahre // bis 80 Jahre, Reihe: Minibibliothek, Gewicht: 70 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Bremen - Oldenburg
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Vogelparadiese am Weltnaturerbe Wattenmeer, einsame Seen und Moore, idyllische Geestlandschaften - rund um Bremen und die Residenzstadt Oldenburg erstreckt sich ein vielfältiges Wandergebiet. Der Rother Wanderführer "Bremen - Oldenburg" stellt die 50 schönsten Touren dieser Region zwischen Nordseeküste und der Domstadt Verden an der Aller vor.Urwälder an der Hunte, Panoramen über der mittleren Weser, Moorseen inmitten von Wollgrasmooren, sagenumwobene Steinsetzungen auf der Geest, das Idyll der Wümmewiesen, Hunderttausende Vögel über den Salzwiesen längs der Wanderpfade an der Nordsee - das vielfältige Marsch-, Moor- und Geestland wartet mit einer Fülle von Wanderungen für große und kleine Beine auf. Bilderbuchdörfer wie Dötlingen mit seinen reetgedeckten Häusern laden zum Verweilen ein. Die Schönheit dieser Natur hat von jeher auch Künstler inspiriert: Ein Besuch des lebendigen Kunstzentrums Dangast am Jadebusen oder der Künstlerkolonie Worpswede im Teufelsmoor lässt sich mit abwechslungsreichen Wanderungen verbinden.Der Autor Bernhard Pollmann lebt seit vielen Jahren in Emden an der Nordsee und kennt die Region wie "seine Westentasche". Er präsentiert in diesem Wanderführer 50 leichte Spaziergänge, Halbtageswanderungen und Tagesausflüge. Jeder Tourenvorschlag enthält neben einer genauen Routenbeschreibung die wichtigsten Informationen in kompakter Form, eine Tourenkarte mit eingezeichnetem Wegverlauf und natürlich auch Hinweise zu Einkehrmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten. GPS-Tracks stehen auf der Internetseite des Bergverlag Rother zum Download bereit.

Anbieter: buecher
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Bremen - Oldenburg
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Vogelparadiese am Weltnaturerbe Wattenmeer, einsame Seen und Moore, idyllische Geestlandschaften - rund um Bremen und die Residenzstadt Oldenburg erstreckt sich ein vielfältiges Wandergebiet. Der Rother Wanderführer "Bremen - Oldenburg" stellt die 50 schönsten Touren dieser Region zwischen Nordseeküste und der Domstadt Verden an der Aller vor.Urwälder an der Hunte, Panoramen über der mittleren Weser, Moorseen inmitten von Wollgrasmooren, sagenumwobene Steinsetzungen auf der Geest, das Idyll der Wümmewiesen, Hunderttausende Vögel über den Salzwiesen längs der Wanderpfade an der Nordsee - das vielfältige Marsch-, Moor- und Geestland wartet mit einer Fülle von Wanderungen für große und kleine Beine auf. Bilderbuchdörfer wie Dötlingen mit seinen reetgedeckten Häusern laden zum Verweilen ein. Die Schönheit dieser Natur hat von jeher auch Künstler inspiriert: Ein Besuch des lebendigen Kunstzentrums Dangast am Jadebusen oder der Künstlerkolonie Worpswede im Teufelsmoor lässt sich mit abwechslungsreichen Wanderungen verbinden.Der Autor Bernhard Pollmann lebt seit vielen Jahren in Emden an der Nordsee und kennt die Region wie "seine Westentasche". Er präsentiert in diesem Wanderführer 50 leichte Spaziergänge, Halbtageswanderungen und Tagesausflüge. Jeder Tourenvorschlag enthält neben einer genauen Routenbeschreibung die wichtigsten Informationen in kompakter Form, eine Tourenkarte mit eingezeichnetem Wegverlauf und natürlich auch Hinweise zu Einkehrmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten. GPS-Tracks stehen auf der Internetseite des Bergverlag Rother zum Download bereit.

Anbieter: buecher
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Via Albula/Bernina
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der parallel zum UNESCO Welterbe "Rhätische Bahn" verlaufende Weitwanderweg "Via Albula/Bernina" gibt immer wieder bezaubernde Blicke auf das über 100 Jahre alte Gesamtkunstwerk in herrlicher alpiner Landschaft frei.Unter dem Motto "nur wo du zu Fuss warst, warst du wirklich" kann auf den 131 Kilometern die Natur- und Kulturlandschaft entlang der Albula- und Berninalinie entdeckt werden. Die Alpenüberquerung auf den 10 Etappen führt duchr drei Sprach- und Kulturregionen und vorbei an atemberaubenden Landschaften.Der Weitwanderweg bietet für jedermann alle Möglichkeiten. Denn immer wieder führt die Route an die Rhätische Bahn und gibt die Sicherheit, jederzeit auf den Zug umsteigen zu können. So können der individuellen Kondition und dem eigenen Interesse angepasste Tagesetappen zusammengestellt werden.Der Autor und Wanderleiter Stefan Barandun kennt die Via Albula/Bernina wie seine Westentasche. Er hat einen Wanderführer geschaffen, welcher sowohl hilfreiche Informationen über den Wegverlauf vermittelt als auch spannende Hintergrundinformationen, um das Paradestück der Bahnpionierzeit - das UNESCO Welterbe der Rhätischen Bahn - aus neuen Perspektiven entdecken zu können.2. überarbeitete Neuauflage 2019.

Anbieter: buecher
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Via Albula/Bernina
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der parallel zum UNESCO Welterbe "Rhätische Bahn" verlaufende Weitwanderweg "Via Albula/Bernina" gibt immer wieder bezaubernde Blicke auf das über 100 Jahre alte Gesamtkunstwerk in herrlicher alpiner Landschaft frei.Unter dem Motto "nur wo du zu Fuss warst, warst du wirklich" kann auf den 131 Kilometern die Natur- und Kulturlandschaft entlang der Albula- und Berninalinie entdeckt werden. Die Alpenüberquerung auf den 10 Etappen führt duchr drei Sprach- und Kulturregionen und vorbei an atemberaubenden Landschaften.Der Weitwanderweg bietet für jedermann alle Möglichkeiten. Denn immer wieder führt die Route an die Rhätische Bahn und gibt die Sicherheit, jederzeit auf den Zug umsteigen zu können. So können der individuellen Kondition und dem eigenen Interesse angepasste Tagesetappen zusammengestellt werden.Der Autor und Wanderleiter Stefan Barandun kennt die Via Albula/Bernina wie seine Westentasche. Er hat einen Wanderführer geschaffen, welcher sowohl hilfreiche Informationen über den Wegverlauf vermittelt als auch spannende Hintergrundinformationen, um das Paradestück der Bahnpionierzeit - das UNESCO Welterbe der Rhätischen Bahn - aus neuen Perspektiven entdecken zu können.2. überarbeitete Neuauflage 2019.

Anbieter: buecher
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Antholz - Gsies
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Antholz - welch klingender Name für Biathlon-Fans. Als Wettkampfort, an dem jedes Jahr Weltcuprennen stattfinden, hat Antholz Berühmtheit erlangt. Unter Wanderern und Bergsteigern wird die Region im Osten Südtirols (noch) als Geheimtipp gehandelt. Dabei bietet sich hier eine landschaftliche Vielfalt, die ihresgleichen sucht. Der Rother Wanderführer "Antholz - Gsies" stellt die schönsten Wanderungen und Bergtouren im Antholzer und im Gsieser Tal, im Naturpark Rieserferner, im Hochpustertal sowie in den angrenzenden Sextener und Pragser Dolomiten vor.Die Tourenmöglichkeiten erscheinen schier unermesslich: Das Antholzer Tal lockt mit naturbelassener Landschaft, bäuerlicher Land- und Almwirtschaft sowie einer großartigen Hochgebirgsszenerie. Besonders ruhig ist es im benachbarten Gsieser Tal mit seinen grünen Almlandschaften, weil es von jeglichem Durchgangsverkehr verschont bleibt. Überaus beeindruckend sind die Gipfel in der von spektakulären Gletschern verzierten Rieserfernergruppe, in den stillen Deferegger Alpen und in den Dolomiten, deren Felszinnen südlich des Hochpustertals jäh in den Himmel spitzen. Auch für diese Gebiete finden sich zahlreiche Tourenvorschläge im Buch.Der Autor Gerhard Hirtlreiter kennt die Südtiroler Region wie "seine Westentasche". Er hat 60 abwechslungsreiche Halbtages- und Tagestouren sowie einige Mehrtagestouren für diesen Rother Wanderführer zusammengestellt. Das Spektrum reicht dabei von gemütlichen Talspaziergängen, genussvollen Alm- und Hüttenwanderungen und aussichtsreichen Höhenwegen bis zu anspruchsvollen Bergtouren - manche auf hochalpine Dreitausender.Die exakten Tourenbeschreibungen werden durch detaillierte Kartenausschnitte und aussagekräftige Höhenprofile ergänzt. Dazu gibt es Angaben zur Erreichbarkeit des Ausgangspunktes - auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln - sowie zu Einkehrmöglichkeiten und zur Kindertauglichkeit. Zudem stehen GPS-Tracks zum Download von der Internetseite des Bergverlag Rother bereit.

Anbieter: buecher
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Antholz - Gsies
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Antholz - welch klingender Name für Biathlon-Fans. Als Wettkampfort, an dem jedes Jahr Weltcuprennen stattfinden, hat Antholz Berühmtheit erlangt. Unter Wanderern und Bergsteigern wird die Region im Osten Südtirols (noch) als Geheimtipp gehandelt. Dabei bietet sich hier eine landschaftliche Vielfalt, die ihresgleichen sucht. Der Rother Wanderführer "Antholz - Gsies" stellt die schönsten Wanderungen und Bergtouren im Antholzer und im Gsieser Tal, im Naturpark Rieserferner, im Hochpustertal sowie in den angrenzenden Sextener und Pragser Dolomiten vor.Die Tourenmöglichkeiten erscheinen schier unermesslich: Das Antholzer Tal lockt mit naturbelassener Landschaft, bäuerlicher Land- und Almwirtschaft sowie einer großartigen Hochgebirgsszenerie. Besonders ruhig ist es im benachbarten Gsieser Tal mit seinen grünen Almlandschaften, weil es von jeglichem Durchgangsverkehr verschont bleibt. Überaus beeindruckend sind die Gipfel in der von spektakulären Gletschern verzierten Rieserfernergruppe, in den stillen Deferegger Alpen und in den Dolomiten, deren Felszinnen südlich des Hochpustertals jäh in den Himmel spitzen. Auch für diese Gebiete finden sich zahlreiche Tourenvorschläge im Buch.Der Autor Gerhard Hirtlreiter kennt die Südtiroler Region wie "seine Westentasche". Er hat 60 abwechslungsreiche Halbtages- und Tagestouren sowie einige Mehrtagestouren für diesen Rother Wanderführer zusammengestellt. Das Spektrum reicht dabei von gemütlichen Talspaziergängen, genussvollen Alm- und Hüttenwanderungen und aussichtsreichen Höhenwegen bis zu anspruchsvollen Bergtouren - manche auf hochalpine Dreitausender.Die exakten Tourenbeschreibungen werden durch detaillierte Kartenausschnitte und aussagekräftige Höhenprofile ergänzt. Dazu gibt es Angaben zur Erreichbarkeit des Ausgangspunktes - auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln - sowie zu Einkehrmöglichkeiten und zur Kindertauglichkeit. Zudem stehen GPS-Tracks zum Download von der Internetseite des Bergverlag Rother bereit.

Anbieter: buecher
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Chiemsee
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf ans »Bayerische Meer«: Der Chiemsee lockt das ganze Jahr über Urlauber, Tagesausflügler und Einheimische an seine trubeligen, oft aber auch einsamen Uferabschnitte. Das weite klare Wasser und die grandiose Alpenkulisse brachten schon den Märchenkönig Ludwig II. zum Träumen. Und nicht nur ihn! Der Rother Wanderführer »Chiemsee« beschreibt 55 traumhafte Touren rund um den See. Dabei sind kernige Bergtouren, gemütliche Almwanderungen, genussvolle Seeuferpromenaden und eine mehrtägige Hüttentour durch die Chiemgauer Alpen.Zu den Highlights gehören natürlich die markantesten Gipfel der Chiemgauer Alpen - darunter Heuberg, Kampenwand, Sonntagshorn und Hochstaufen. Erlebnisreich sind die Wege an den vielen Gewässern im malerischen Alpenvorland zwischen Salzburg und Rosenheim - Chiemsee, Simssee, Tachinger und Waginger See sind nur die bekanntesten davon. Die exakten Tourenbeschreibungen werden durch detaillierte Kartenausschnitte und aussagekräftige Höhenprofile ergänzt. Dazu gibt es Angaben zur Erreichbarkeit des Ausgangspunktes - auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln - sowie zu Einkehrmöglichkeiten. So sind alle Tourenvorschläge leicht nachvollziehbar. Die farbige Schwierigkeitsskala erleichtert die Auswahl der Ziele und zahlreiche Fotos wecken die Wanderlust. Autor Gerhard Hirtlreiter lebt in der Region und kennt sie wie »seine Westentasche«. Er hat Wege für jeden Geschmack und jede Gelegenheit ausgewählt und zu reizvollen Runden zusammengestellt.

Anbieter: buecher
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot