Angebote zu "Wanderführer" (24 Treffer)

Kategorien

Shops

Bremen - Oldenburg
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Vogelparadiese am Weltnaturerbe Wattenmeer, einsame Seen und Moore, idyllische Geestlandschaften - rund um Bremen und die Residenzstadt Oldenburg erstreckt sich ein vielfältiges Wandergebiet. Der Rother Wanderführer "Bremen - Oldenburg" stellt die 50 schönsten Touren dieser Region zwischen Nordseeküste und der Domstadt Verden an der Aller vor.Urwälder an der Hunte, Panoramen über der mittleren Weser, Moorseen inmitten von Wollgrasmooren, sagenumwobene Steinsetzungen auf der Geest, das Idyll der Wümmewiesen, Hunderttausende Vögel über den Salzwiesen längs der Wanderpfade an der Nordsee - das vielfältige Marsch-, Moor- und Geestland wartet mit einer Fülle von Wanderungen für große und kleine Beine auf. Bilderbuchdörfer wie Dötlingen mit seinen reetgedeckten Häusern laden zum Verweilen ein. Die Schönheit dieser Natur hat von jeher auch Künstler inspiriert: Ein Besuch des lebendigen Kunstzentrums Dangast am Jadebusen oder der Künstlerkolonie Worpswede im Teufelsmoor lässt sich mit abwechslungsreichen Wanderungen verbinden.Der Autor Bernhard Pollmann lebt seit vielen Jahren in Emden an der Nordsee und kennt die Region wie "seine Westentasche". Er präsentiert in diesem Wanderführer 50 leichte Spaziergänge, Halbtageswanderungen und Tagesausflüge. Jeder Tourenvorschlag enthält neben einer genauen Routenbeschreibung die wichtigsten Informationen in kompakter Form, eine Tourenkarte mit eingezeichnetem Wegverlauf und natürlich auch Hinweise zu Einkehrmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten. GPS-Tracks stehen auf der Internetseite des Bergverlag Rother zum Download bereit.

Anbieter: buecher
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Bremen - Oldenburg
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Vogelparadiese am Weltnaturerbe Wattenmeer, einsame Seen und Moore, idyllische Geestlandschaften - rund um Bremen und die Residenzstadt Oldenburg erstreckt sich ein vielfältiges Wandergebiet. Der Rother Wanderführer "Bremen - Oldenburg" stellt die 50 schönsten Touren dieser Region zwischen Nordseeküste und der Domstadt Verden an der Aller vor.Urwälder an der Hunte, Panoramen über der mittleren Weser, Moorseen inmitten von Wollgrasmooren, sagenumwobene Steinsetzungen auf der Geest, das Idyll der Wümmewiesen, Hunderttausende Vögel über den Salzwiesen längs der Wanderpfade an der Nordsee - das vielfältige Marsch-, Moor- und Geestland wartet mit einer Fülle von Wanderungen für große und kleine Beine auf. Bilderbuchdörfer wie Dötlingen mit seinen reetgedeckten Häusern laden zum Verweilen ein. Die Schönheit dieser Natur hat von jeher auch Künstler inspiriert: Ein Besuch des lebendigen Kunstzentrums Dangast am Jadebusen oder der Künstlerkolonie Worpswede im Teufelsmoor lässt sich mit abwechslungsreichen Wanderungen verbinden.Der Autor Bernhard Pollmann lebt seit vielen Jahren in Emden an der Nordsee und kennt die Region wie "seine Westentasche". Er präsentiert in diesem Wanderführer 50 leichte Spaziergänge, Halbtageswanderungen und Tagesausflüge. Jeder Tourenvorschlag enthält neben einer genauen Routenbeschreibung die wichtigsten Informationen in kompakter Form, eine Tourenkarte mit eingezeichnetem Wegverlauf und natürlich auch Hinweise zu Einkehrmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten. GPS-Tracks stehen auf der Internetseite des Bergverlag Rother zum Download bereit.

Anbieter: buecher
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Antholz - Gsies
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Antholz - welch klingender Name für Biathlon-Fans. Als Wettkampfort, an dem jedes Jahr Weltcuprennen stattfinden, hat Antholz Berühmtheit erlangt. Unter Wanderern und Bergsteigern wird die Region im Osten Südtirols (noch) als Geheimtipp gehandelt. Dabei bietet sich hier eine landschaftliche Vielfalt, die ihresgleichen sucht. Der Rother Wanderführer "Antholz - Gsies" stellt die schönsten Wanderungen und Bergtouren im Antholzer und im Gsieser Tal, im Naturpark Rieserferner, im Hochpustertal sowie in den angrenzenden Sextener und Pragser Dolomiten vor.Die Tourenmöglichkeiten erscheinen schier unermesslich: Das Antholzer Tal lockt mit naturbelassener Landschaft, bäuerlicher Land- und Almwirtschaft sowie einer großartigen Hochgebirgsszenerie. Besonders ruhig ist es im benachbarten Gsieser Tal mit seinen grünen Almlandschaften, weil es von jeglichem Durchgangsverkehr verschont bleibt. Überaus beeindruckend sind die Gipfel in der von spektakulären Gletschern verzierten Rieserfernergruppe, in den stillen Deferegger Alpen und in den Dolomiten, deren Felszinnen südlich des Hochpustertals jäh in den Himmel spitzen. Auch für diese Gebiete finden sich zahlreiche Tourenvorschläge im Buch.Der Autor Gerhard Hirtlreiter kennt die Südtiroler Region wie "seine Westentasche". Er hat 60 abwechslungsreiche Halbtages- und Tagestouren sowie einige Mehrtagestouren für diesen Rother Wanderführer zusammengestellt. Das Spektrum reicht dabei von gemütlichen Talspaziergängen, genussvollen Alm- und Hüttenwanderungen und aussichtsreichen Höhenwegen bis zu anspruchsvollen Bergtouren - manche auf hochalpine Dreitausender.Die exakten Tourenbeschreibungen werden durch detaillierte Kartenausschnitte und aussagekräftige Höhenprofile ergänzt. Dazu gibt es Angaben zur Erreichbarkeit des Ausgangspunktes - auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln - sowie zu Einkehrmöglichkeiten und zur Kindertauglichkeit. Zudem stehen GPS-Tracks zum Download von der Internetseite des Bergverlag Rother bereit.

Anbieter: buecher
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Antholz - Gsies
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Antholz - welch klingender Name für Biathlon-Fans. Als Wettkampfort, an dem jedes Jahr Weltcuprennen stattfinden, hat Antholz Berühmtheit erlangt. Unter Wanderern und Bergsteigern wird die Region im Osten Südtirols (noch) als Geheimtipp gehandelt. Dabei bietet sich hier eine landschaftliche Vielfalt, die ihresgleichen sucht. Der Rother Wanderführer "Antholz - Gsies" stellt die schönsten Wanderungen und Bergtouren im Antholzer und im Gsieser Tal, im Naturpark Rieserferner, im Hochpustertal sowie in den angrenzenden Sextener und Pragser Dolomiten vor.Die Tourenmöglichkeiten erscheinen schier unermesslich: Das Antholzer Tal lockt mit naturbelassener Landschaft, bäuerlicher Land- und Almwirtschaft sowie einer großartigen Hochgebirgsszenerie. Besonders ruhig ist es im benachbarten Gsieser Tal mit seinen grünen Almlandschaften, weil es von jeglichem Durchgangsverkehr verschont bleibt. Überaus beeindruckend sind die Gipfel in der von spektakulären Gletschern verzierten Rieserfernergruppe, in den stillen Deferegger Alpen und in den Dolomiten, deren Felszinnen südlich des Hochpustertals jäh in den Himmel spitzen. Auch für diese Gebiete finden sich zahlreiche Tourenvorschläge im Buch.Der Autor Gerhard Hirtlreiter kennt die Südtiroler Region wie "seine Westentasche". Er hat 60 abwechslungsreiche Halbtages- und Tagestouren sowie einige Mehrtagestouren für diesen Rother Wanderführer zusammengestellt. Das Spektrum reicht dabei von gemütlichen Talspaziergängen, genussvollen Alm- und Hüttenwanderungen und aussichtsreichen Höhenwegen bis zu anspruchsvollen Bergtouren - manche auf hochalpine Dreitausender.Die exakten Tourenbeschreibungen werden durch detaillierte Kartenausschnitte und aussagekräftige Höhenprofile ergänzt. Dazu gibt es Angaben zur Erreichbarkeit des Ausgangspunktes - auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln - sowie zu Einkehrmöglichkeiten und zur Kindertauglichkeit. Zudem stehen GPS-Tracks zum Download von der Internetseite des Bergverlag Rother bereit.

Anbieter: buecher
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Chiemsee
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

"Das Bayerische Meer" wird der Chiemsee oft genannt. Wer mit Muße einen Sonnenuntergang an einem der vielen einsamen Uferabschnitte des Chiemsees genießt, entwickelt tatsächlich leicht das Gefühl, am Meer zu sitzen. Denn bis auf das Salz im Wasser fehlt hier praktisch nichts von dem, was man gemeinhin mit mediterranem Flair verbindet. Und angesichts der Alpenkulisse kommen auch Wander- und Bergfreunde ins Träumen.Beim Träumen muss es nicht bleiben: Der Rother Wanderführer Chiemsee beschreibt Wege und Steige auf die markantesten Gipfel der Chiemgauer Alpen - darunter Heuberg, Kampenwand, Sonntagshorn und Hochstaufen. Darüber hinaus werden auch Genusswanderungen auf gemütliche Almen sowie erlebnisreiche Wege an den vielen Gewässern im malerischen Alpenvorland zwischen Rosenheim und Salzburg vorgestellt - Chiemsee, Simssee, Tachinger und Waginger See sind nur die bekanntesten davon.Der Autor Gerhard Hirtlreiter lebt in der Region und kennt sie wie "seine Westentasche". Er hat Wegefür jeden Geschmack und jede Gelegenheit ausgewählt und zu reizvollen Runden zusammengestellt - rassige Bergtouren ebenso wie genussvolle Seeuferpromenaden und Flusswanderungen an Prien, Alz und Traun. Auch eine mehrtägige Hüttentrekking-Tour quer durch die Chiemgauer Alpen wird ausführlich beschrieben.Die exakten Tourenbeschreibungen werden durch detaillierte Kartenausschnitte und aussagekräftige Höhenprofile ergänzt. Dazu gibt es Angaben zur Erreichbarkeit des Ausgangspunktes - auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln - sowie zu Einkehrmöglichkeiten. So sind alle Tourenvorschläge leicht nachvollziehbar. Die farbige Schwierigkeitsskala erleichtert die Auswahl der Ziele und zahlreiche Fotos wecken die Wanderlust.

Anbieter: buecher
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Chiemsee
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

"Das Bayerische Meer" wird der Chiemsee oft genannt. Wer mit Muße einen Sonnenuntergang an einem der vielen einsamen Uferabschnitte des Chiemsees genießt, entwickelt tatsächlich leicht das Gefühl, am Meer zu sitzen. Denn bis auf das Salz im Wasser fehlt hier praktisch nichts von dem, was man gemeinhin mit mediterranem Flair verbindet. Und angesichts der Alpenkulisse kommen auch Wander- und Bergfreunde ins Träumen.Beim Träumen muss es nicht bleiben: Der Rother Wanderführer Chiemsee beschreibt Wege und Steige auf die markantesten Gipfel der Chiemgauer Alpen - darunter Heuberg, Kampenwand, Sonntagshorn und Hochstaufen. Darüber hinaus werden auch Genusswanderungen auf gemütliche Almen sowie erlebnisreiche Wege an den vielen Gewässern im malerischen Alpenvorland zwischen Rosenheim und Salzburg vorgestellt - Chiemsee, Simssee, Tachinger und Waginger See sind nur die bekanntesten davon.Der Autor Gerhard Hirtlreiter lebt in der Region und kennt sie wie "seine Westentasche". Er hat Wegefür jeden Geschmack und jede Gelegenheit ausgewählt und zu reizvollen Runden zusammengestellt - rassige Bergtouren ebenso wie genussvolle Seeuferpromenaden und Flusswanderungen an Prien, Alz und Traun. Auch eine mehrtägige Hüttentrekking-Tour quer durch die Chiemgauer Alpen wird ausführlich beschrieben.Die exakten Tourenbeschreibungen werden durch detaillierte Kartenausschnitte und aussagekräftige Höhenprofile ergänzt. Dazu gibt es Angaben zur Erreichbarkeit des Ausgangspunktes - auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln - sowie zu Einkehrmöglichkeiten. So sind alle Tourenvorschläge leicht nachvollziehbar. Die farbige Schwierigkeitsskala erleichtert die Auswahl der Ziele und zahlreiche Fotos wecken die Wanderlust.

Anbieter: buecher
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Almwanderungen in Salzburg (eBook, ePUB)
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sehnsuchtsorte zum Wandern nah Wenn dich die Sehnsucht plagt... ... zieh' die Wanderschuhe an und rauf mit dir auf die Alm! Denn das Glück ist oft viel näher, als du denkst. Urlaub vom Alltag nehmen, den Kopf abschalten, einfach nur gehen und dich selbst und die Natur spüren - kannst du dir etwas Schöneres vorstellen? Sehnsuchtsorte zum Wandern nah Für deine Almwanderungen gibt es keinen besseren Begleiter als Christian Heugl. Er kennt die Almen und Hütten in Salzburg wie seine Westentasche - oder sollten wir sagen: wie seinen Wanderrucksack? Er weiß nicht nur, wie du am besten hin, hinauf und hinunter kommst, er hat auch die Almleute kennengelernt und die versteckten Schätze der Gegend erkundet. Und das Wichtigste: Er hat sein Wissen einmal mehr in einen Wanderführer gepackt und mit übersichtlichen Karten und ausführlichen Beschreibungen zu den Touren ausgestattet. Mit den Höhenmetern steigt auch das Glücksbarometer! Almen sind Sehnsuchtsorte - unberührte Natur, ursprüngliche Lebensweise, Orte, an denen Mensch, Tier und Natur im Einklang sind. Gerade in Zeiten, in denen wir mit Eindrücken und Informationen überschüttet werden, ist diese Beschränkung auf das Wesentliche keine Einschränkung, sondern eine Befreiung. Wer sich nicht mehr länger nur an solche Kraftorte träumen möchte, ist mit Christian Heugls Wanderführer auf jeden Fall auf dem richtigen Weg: In seinem neuen Buch öffnet er uns die Türen zu über 70 Almen und Hütten in Salzburg und Bayern. Ist der Weg wirklich das Ziel? Ganz klar: Ja! Zumindest wenn es ums Wandern geht. Mach am besten einfach den ersten Schritt. Oder den ersten Tritt in die Pedale - denn Christian Heugl sagt dir auch, welche Touren gut mit dem Mountainbike machbar sind und welche Almen du nur zu Fuß zu erobern kannst. Bei den mehr als 70 Wanderungen ist sicher auch etwas für dich dabei: Denn vom einstündigen Ausflug für Genießer bis zu Verlängerungsmöglichkeiten für Spontane und mehrtägigen Touren für alle, die gar nicht mehr genug bekommen können, findest du alles. Doch für Christian Heugl gehört mehr in einen Wanderführer. Deshalb packt er übersichtlich alle Hintergrundinfos und Besonderheiten der Almen, Kontaktinfos der Almleute und Insidertipps, welche Spezialität du dir auf keinen Fall entgehen lassen solltest in sein Werk. - Höhenluft schnuppern: detaillierte Wegbeschreibungen zu über 70 Almen im Salzburger Flachgau, Salzkammergut, Tennengau, Lungau, Pongau und Pinzgau sowie im bayrischen Grenzgebiet zu Salzburg - Vorbereitung ist der halbe Weg: mit genauen Angaben zu Wegcharakter, Gehzeit und Höhenmetern weißt du, was auf dich zukommt. - Orientierungshilfe: anschauliche Karten zu jeder Tour helfen dir, immer den Überblick zu bewahren. - Sprichst du Almisch? Während der Gehpausen einfach mal Almvokabeln pauken - Safety first: Empfehlungen zum Umgang mit den Almtieren

Anbieter: buecher
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Almwanderungen in Salzburg
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Sehnsuchtsorte zum Wandern nahWenn dich die Sehnsucht plagt...... zieh' die Wanderschuhe an und rauf mit dir auf die Alm! Denn das Glück ist oft viel näher, als du denkst. Urlaub vom Alltag nehmen, den Kopf abschalten, einfach nur gehen und dich selbst und die Natur spüren - kannst du dir etwas Schöneres vorstellen?Sehnsuchtsorte zum Wandern nahFür deine Almwanderungen gibt es keinen besseren Begleiter als Christian Heugl. Er kennt die Almen und Hütten in Salzburg wie seine Westentasche - oder sollten wir sagen: wie seinen Wanderrucksack? Er weiß nicht nur, wie du am besten hin, hinauf und hinunter kommst, er hat auch die Almleute kennengelernt und die versteckten Schätze der Gegend erkundet. Und das Wichtigste: Er hat sein Wissen einmal mehr in einen Wanderführer gepackt und mit übersichtlichen Karten und ausführlichen Beschreibungen zu den Touren ausgestattet.Mit den Höhenmetern steigt auch das Glücksbarometer!Almen sind Sehnsuchtsorte - unberührte Natur, ursprünglicheLebensweise, Orte, an denen Mensch, Tier und Natur im Einklang sind. Gerade in Zeiten, in denen wir mit Eindrücken und Informationen überschüttet werden, ist diese Beschränkung auf das Wesentliche keine Einschränkung, sondern eine Befreiung. Wer sich nicht mehr länger nur an solche Kraftorte träumen möchte, ist mit Christian Heugls Wanderführer auf jeden Fall auf dem richtigen Weg: In seinem neuen Buch öffnet er uns die Türen zu über 70 Almen und Hütten in Salzburg und Bayern.Ist der Weg wirklich das Ziel?Ganz klar: Ja! Zumindest wenn es ums Wandern geht. Mach am besten einfach den ersten Schritt. Oder den ersten Tritt in die Pedale - denn Christian Heugl sagt dir auch, welche Touren gut mit dem Mountainbike machbar sind und welche Almen du nur zu Fuß zu erobern kannst. Bei den mehr als 70 Wanderungen ist sicher auch etwas für dich dabei: Denn vom einstündigen Ausflug für Genießer bis zu Verlängerungsmöglichkeiten für Spontane und mehrtägigen Touren für alle, die gar nicht mehr genug bekommen können, findest du alles. Doch für Christian Heugl gehört mehr in einen Wanderführer. Deshalb packt er übersichtlich alle Hintergrundinfos und Besonderheiten der Almen, Kontaktinfos der Almleute und Insidertipps, welche Spezialität du dir auf keinen Fall entgehen lassen solltest in sein Werk.- Höhenluft schnuppern: detaillierte Wegbeschreibungen zu über 70 Almen im Salzburger Flachgau, Salzkammergut, Tennengau, Lungau, Pongau und Pinzgau sowie im bayrischen Grenzgebiet zu Salzburg- Vorbereitung ist der halbe Weg: mit genauen Angaben zu Wegcharakter, Gehzeit und Höhenmetern weißt du, was auf dich zukommt.- Orientierungshilfe: anschauliche Karten zu jeder Tour helfen dir, immer den Überblick zu bewahren.- Sprichst du Almisch? Während der Gehpausen einfach mal Almvokabeln pauken- Safety first: Empfehlungen zum Umgang mit den Almtieren

Anbieter: buecher
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Almwanderungen in Salzburg (eBook, ePUB)
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sehnsuchtsorte zum Wandern nah Wenn dich die Sehnsucht plagt... ... zieh' die Wanderschuhe an und rauf mit dir auf die Alm! Denn das Glück ist oft viel näher, als du denkst. Urlaub vom Alltag nehmen, den Kopf abschalten, einfach nur gehen und dich selbst und die Natur spüren - kannst du dir etwas Schöneres vorstellen? Sehnsuchtsorte zum Wandern nah Für deine Almwanderungen gibt es keinen besseren Begleiter als Christian Heugl. Er kennt die Almen und Hütten in Salzburg wie seine Westentasche - oder sollten wir sagen: wie seinen Wanderrucksack? Er weiß nicht nur, wie du am besten hin, hinauf und hinunter kommst, er hat auch die Almleute kennengelernt und die versteckten Schätze der Gegend erkundet. Und das Wichtigste: Er hat sein Wissen einmal mehr in einen Wanderführer gepackt und mit übersichtlichen Karten und ausführlichen Beschreibungen zu den Touren ausgestattet. Mit den Höhenmetern steigt auch das Glücksbarometer! Almen sind Sehnsuchtsorte - unberührte Natur, ursprüngliche Lebensweise, Orte, an denen Mensch, Tier und Natur im Einklang sind. Gerade in Zeiten, in denen wir mit Eindrücken und Informationen überschüttet werden, ist diese Beschränkung auf das Wesentliche keine Einschränkung, sondern eine Befreiung. Wer sich nicht mehr länger nur an solche Kraftorte träumen möchte, ist mit Christian Heugls Wanderführer auf jeden Fall auf dem richtigen Weg: In seinem neuen Buch öffnet er uns die Türen zu über 70 Almen und Hütten in Salzburg und Bayern. Ist der Weg wirklich das Ziel? Ganz klar: Ja! Zumindest wenn es ums Wandern geht. Mach am besten einfach den ersten Schritt. Oder den ersten Tritt in die Pedale - denn Christian Heugl sagt dir auch, welche Touren gut mit dem Mountainbike machbar sind und welche Almen du nur zu Fuß zu erobern kannst. Bei den mehr als 70 Wanderungen ist sicher auch etwas für dich dabei: Denn vom einstündigen Ausflug für Genießer bis zu Verlängerungsmöglichkeiten für Spontane und mehrtägigen Touren für alle, die gar nicht mehr genug bekommen können, findest du alles. Doch für Christian Heugl gehört mehr in einen Wanderführer. Deshalb packt er übersichtlich alle Hintergrundinfos und Besonderheiten der Almen, Kontaktinfos der Almleute und Insidertipps, welche Spezialität du dir auf keinen Fall entgehen lassen solltest in sein Werk. - Höhenluft schnuppern: detaillierte Wegbeschreibungen zu über 70 Almen im Salzburger Flachgau, Salzkammergut, Tennengau, Lungau, Pongau und Pinzgau sowie im bayrischen Grenzgebiet zu Salzburg - Vorbereitung ist der halbe Weg: mit genauen Angaben zu Wegcharakter, Gehzeit und Höhenmetern weißt du, was auf dich zukommt. - Orientierungshilfe: anschauliche Karten zu jeder Tour helfen dir, immer den Überblick zu bewahren. - Sprichst du Almisch? Während der Gehpausen einfach mal Almvokabeln pauken - Safety first: Empfehlungen zum Umgang mit den Almtieren

Anbieter: buecher
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot